kennt jemand Agnukliman?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von milimits 19.10.10 - 21:42 Uhr

Hallo Mädels,

mir wurde von meinem Kinesiologen wegen meines unregelmäßigen Zyklus Agnukliman empfohlen, nur weiß ich jetzt leider nicht ob sich das mit Hashimoto und PCO verträgt?!?#gruebel

Kennt das jemand von euch?
Lg, Verena

Beitrag von sparla 19.10.10 - 21:55 Uhr

Hallo Verena,

hast du das nicht deinen Arzt gefragt?#kratz

ich kenne das nicht

Sparla

Beitrag von milimits 19.10.10 - 21:58 Uhr

Nein, weil der Kinesiologe kein Arzt ist und ich seither nimma bei meinem Arzt war und telefonisch nur die Sprechstundenhilfe erreiche, die es auch nicht weiß...

Beitrag von luje 19.10.10 - 21:58 Uhr

Das ist Traubensilberkerzenextrakt, sagt Onkel Google.

Also rein pflanzlich. Wenn Du Östrogene einnimmst, kann es zu Wechselwirkungen kommen, sonst steht dazu nichts.

Beitrag von luje 19.10.10 - 22:00 Uhr

Man verwendet das bei menopausalen Beschwerden, also Wechseljahre, hab ich gerade noch gelesen #kratz

Beitrag von sparla 19.10.10 - 22:03 Uhr

Also ähnlich wie Mönchspeffer..#aha

Sparla

Beitrag von luje 19.10.10 - 22:04 Uhr

Dachte ich auch zuerst dran, wegen der Vorsilbe Agnu.

Aber MöPf wird ja eher bei Zyklusstörungen verwandt und nicht bei menopausalen Beschwerden, oder?

Korrigier mich, wenn ich falsch liege!

Beitrag von milimits 19.10.10 - 22:12 Uhr

ich seh schon, ihr findet dieselben Infos wie ich *lach*... ich werde nochmal versuchen meinen Arzt telefonisch zu erreichen und ihn fragen. Ansonsten muß ich bis zum nächsten Termin im Jänner warten ;-(

Dem Kinesiologen trau i da nicht 100%ig... ob der wirklich Wechselwirkungen zwischen den Mitteln und Hashimoto und PCO kennt???

Beitrag von luje 19.10.10 - 22:14 Uhr

Bis Januar?? so lange würde ich nicht warten.

Schnei doch einfach mal in die Praxis rein oder frag die Helferin, ob sie den Doc nicht mal eben fragen kann.

Bis Januar ist ja noch ewig!!

Ich würde dem Kin da auch nicht so unbedingt trauen!

Beitrag von milimits 19.10.10 - 22:17 Uhr

reinschneien ist nicht so einfach, ist nicht im selben Ort und ich muß ja auch arbeiten ;(, hab sie schon gebeten ihn zu fragen, aber sie hat vergessen... #augen

Beitrag von luje 19.10.10 - 22:25 Uhr

:-[ Vergessen - großartig!!

Beitrag von milimits 19.10.10 - 22:30 Uhr

ja, hab ich mir auch gedacht... was soll's...