Welches Tragecover?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von turbokristel 19.10.10 - 21:46 Uhr

Hallo,

welches Tragecover habt ihr und seid ihr zufrieden? Will mir jetzt für den Winter eins zulegen #snowy.

Danke schonmal!

Viele Grüße

Turbokristel

Beitrag von lilly7686 19.10.10 - 21:51 Uhr

Hallo!

Ich hab das MaM Wintercover Deluxe.
Das ist soooo super!
Die Fleece Seite hab ich im Moment noch außen. Wenn die Grade unter null sinken, kommt die Fleece Seite nach innen und dann ist es auch bei eiseskälte schön warm.
Unterm Cover zieht meine Kleine nix extra an. Nur die Wohnungsklamotten.

Eine Mütze ist auch dabei, die haben wir aber noch nicht probiert. Dafür ists noch zu warm.

Lg

Beitrag von datlensche 19.10.10 - 22:02 Uhr

http://www.babyracer.de/Tragekleidung/Tragejacken/MaM-Tragejacke-Deluxe::24.html

hallo habe diese chicke teil, da ich viel auf dem rücken trug und tragen werde. da ist die kapuze zum festmachen, damit babys kopf nicht weg knickt super und das ding is einfacher anzulegen als ein cover hinten (geht das bei TT überhaupt?#kratz) ;-) selbst in schweden bei -15°C brauchte ich nur ein t-shirt drunter! #schwitz
viele tolle extras, wie mütze fürs baby, eingearbeiteter schal,so dass es auch von oben nicht rein ziehen kann, etc.
der preis hat sich bezahlt gemacht!

lg, lena + kilian janosch*10.07.07 & nuno amadeus*27.05.10