Wieviel Brie essen (6Monate)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von katrinkoe 19.10.10 - 21:47 Uhr

Hi,

Kalotta ist mittags 190 g Glässchen Karotte/Kartoffel/Fleisch und ist dann für ca. 4 stunden satt.
wie viel sollte ein Baby mittagsessen??


Beitrag von eumele76 19.10.10 - 21:49 Uhr

Hi,

ich dachte grad, das du deinem Baby Brie Camenbert gibst....

Es gibt kein Limit wieviel ein Kind essen sollte. Ich zum Beispiel koche einfach was und geb ihr das dann ohne das vorher abzuwiegen. Ich weiss daher garnicht wieviel Fiona isst.

LG,
Nina

Beitrag von zwillinge2005 19.10.10 - 22:14 Uhr

Hallo,

ein Kind sollte soviel essen wie es möchte. Fertig. Die haben noch ein gutes eigenes Sättigungsgefühl.

LG, Andrea

Beitrag von 19jasmin80 19.10.10 - 22:19 Uhr

Soviel, bis es satt ist.
Babys haben ein natürliches Sättigungsgefühl und hören auf zu essen wenn sie satt sind.

Beitrag von kathrincat 20.10.10 - 08:23 Uhr

dein kind isst soviel es will, ob nun 30 oder 300gr..

meine wäre mit 190gr. nie satt gew. mit 6 mon. da hatten wir das doppelte

Beitrag von s.abs-1981 20.10.10 - 10:34 Uhr

Hallo,

also Lenny ißt mittags ein ganzes Gläschen und danach biete ich ihm immer noch Obst an. Meistens schafft er das dann auch komplett und verzieht dann das Gesicht und macht den Mund nicht mehr auf. Daran merke ich dann immer, dass er eindeutig satt ist ;-)

LG Sabrina