Wie die Zeit vergeht

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von maja0009 19.10.10 - 22:21 Uhr

Guten Abend ihr Lieben,

ich meld mich dann auch mal wieder :-)

Dominic und Elias sind seit gestern schon ein halbes Jahr alt #schock #schock

Den beiden gehts super, sind 66cm groß und ca. 7kg schwer.

Seit Anfang Oktober drehen sie sich vom Rücken auf den Bauch und das mit voller Freude, hochkonzentriert und mit viel Elan :-D

Momentan sind sie recht quakig, nörgelig und schreien mehr als sonst. Aber gut, das vergeht bestimmt auch bald wieder und ich hab meine lieben Babys wieder #rofl

Am 24.11. haben wir U5, Impfungen haben sie schon alle bekommen und wir sind nach wie vor bei der Physio und Manualtherapie. Die Ärzte sind aber recht zufrieden mit beiden, hoffentlich bleibt das so ;-)

Hab auch wieder mal die Homepage bearbeitet, wenn ihr wollt könnt ihr gerne vorbei schauen.

http://quarktaschen.unsernachwuchs.de/home.html

So das wars erstmal wieder, ich schleich mich nun ins Bett, bin seit gestern Nacht um 2 Uhr wach und so langsam werd ich müde ;-)


Wünsch euch allen noch einen schönen Abend und eine gute Nacht


Lg Sara #blume

Beitrag von twix08 20.10.10 - 09:10 Uhr

Ja die Zeit vergeht......
Emma und Nils sind seit Sonntag 6 Monate.
Drehen tun sie sich noch nicht aber beide erzählen und lachen was das Zeug hält !!!!#verliebt
Sie wiegen beide mittlerweile gut 5kg.

Schöne Homepage #pro
GLG
Steffi

Beitrag von chris.1984 20.10.10 - 09:28 Uhr

Oh ja, da sagst du was. Ich weiß auch garnicht, wo die Zeit nur hin ist.
Tyler ist heute genau 5 Monate und 2 Wochen alt.

Er dreht sich jetzt auch seit Anfang Oktober auf den Bauch und versucht dann immer zu robben. Er kriegt nur siene Arme nicht mit uns ärgert sich dann weil er eine Gesichtsbremse macht ;-)

er ist jetzt schätzungsweise 62cm und wiegt 8kg. Heute ist seine erster Zahn durch. Wir haben am 17.11. die U5.

Also wo die Zeit jetzt geblieben ist weiß ich auch nicht. Viel zu schnell vergeht die Zeit.
Ist zwar schön wenn die kleinen sich entwickeln, aber irgendwie hat man viel zu wenig von dem "Kleinsein".

Wünsche euch weiterhin alles Gute