Was schenkt ihr euren 6-7jährigen Jungs zu Weihnachten?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von blucki 19.10.10 - 22:23 Uhr

Hallo zusammen,

muss das mal hier fragen, weil uns langsam die Ideen ausgehen. Irgendwie hat unser Sohn schon alles.

Bin mal gespannt, was bei euch so ansteht oder auch, was eure Jungs sich wünschen.

LG
Anja

Beitrag von gunillina 19.10.10 - 22:59 Uhr

Mein Sohn wünscht sich immer den ganzen Lego- und Playmobilkatalog, Probleme gäbe es also keine, etwas zu finden.
Wir schenken ihm jetzt zum Geburtstag ein Kickboard, also keinen Roller, sondern ein Board, mit dem er auch mal springen kann etc, mit einem Knauf zum Greifen und so.
Ausserdem bekommt er mindestens ein Buch, wie immer.
Er bekommt auch das Hörbuch von Harry Potter, den ersten Teil, von Rufus Beck gelesen.
Dazu kommen dann die Grosselterngeschenke etc. Evtl. wird ein Taschenmesser dabei sein, oder ein Fernglas.
Ansonsten haben wir auch für Weihnachten an Experimentierkästen gedacht, man kann ja wie früher Urzeitkrebse züchten, Edelsteine wachsen lassen etc. Ein Globus wäre toll, ebenso ein Mikroskop.
Ausserdem finde ich diese Bausätze aus Holz sehr interessant, mit denen sich Dinos nachbauen lassen oder ähnliches.
Dann denken wir an Konzertkarten, Opernkarten, Theaterkarten etc. Das ist kein Scherz, er findet es klasse, in Vorstellungen zu gehen. Da kann man das gut mal schenken, Die Oper ist teuer, wenn das Kind etwas sehen können soll... Das machen wir nciht mal eben so.

Beitrag von germany 20.10.10 - 11:19 Uhr

Deine Ideen sind Klasse!

Ich hatte erst an noch mehr Lego Duplo gedacht, aber jetzt wo wir in den Ferien schon das ganze Zimmer damit zugebaut haben, kann ich es nicht mehr sehen..

Urzeitkrebse hatte er zum Geburtstag von uns bekommen, aber leider wurde daraus nichts. Wir hatten die früher schon einmal, aber in einem hohen Becken. Bei dem neuen Set war nur so eine kleine Schale dabei.

Ich glaub, ich muss mal zu Weltbild, die haben immer so tolle Experimentierkästen von Galileo und das sehr günstig wie ich finde. Bücher und CDs sind auch eine Klasse Idee, obwohl das Bücherreagl meines Sohnes bald aus allen Nähten platzt.. ich muss wohl aussortieren..


Theaterkarten sind auch eine tolle Idee, nach Weihnachten und auch vor Weihnachten werden ja immer ganz tolle Stücke für Kinder gespielt.



lG germany

Beitrag von gunillina 20.10.10 - 13:36 Uhr

Freut mich, dass du etwas davon nutzen kannst!
Ich hoff, es geht dir wieder besser?
#liebdrueck

Beitrag von germany 20.10.10 - 13:52 Uhr

Ja, mir geht es etwas besser. Mein Leben ist schon eine Katastrophe. Wenigstens meiner Mama geht es etwas besser, dass ist zwar keine Garantie das es länger so bleibt, aber wenigstens etwas erstmal.

Beitrag von gunillina 20.10.10 - 13:55 Uhr

Dein Leben ist keine Katastrophe. Du hast einen tollen Sohn und du bist ein denkender, fühlender Mensch. Du machst das richtig.
#liebdrueck

Beitrag von germany 20.10.10 - 13:59 Uhr

Ja, wenn es wenigestens irgendwann mal leichter wäre und ich nicht so viel denken müsste...

Ich schreibe und schreibe um alle meine Gedanken irgendwie zu sortieren, aber dieser Kampf gegen die Zeit bei meiner Mutter und dazu meine Probleme.. Es ist wirklich hart und manchmal wünschte ich, ich müsste nur einen einzigen tag nicht denken..



http://mifamilia.beepworld.de/index.htm

Beitrag von 12urmelchen 20.10.10 - 00:35 Uhr

Hallo

also dieses Jahr legen alle "Beteiligten",sprich, Eltern, Großeltern, Ur-Großeltern, Paten, etc, zusammen um unserem eine Modelleisenbahn (ICE Einsteiger-Model) zu kaufen.
Die kommt auf ne Platte und wir kaufen noch Zeugs dazu wie Berge , Brücke etc. das ja ein sehr teures (und wie ich früher fand:langweiliges) Hobby.

Letztes Jahr hat er ne große Eisenbahn bekommen und mit der spielt er heut noch jeden Tag.(Gott sei Dank)

Wenn das nicht wäre würde er an Spielzeug-Kram nix mehr bekommen. Er hat 2 Zimmer und die laufen beide über...

Er hätte stattdessen Kleider oder Gutscheine zum Kino oder Freizeitpark bekommen

lg Stephany

Beitrag von cherry-habel 20.10.10 - 08:22 Uhr

Hallo

Mein Sohn hat erst mal noch 3 Wochen vor Wihnachten Geburtstag,
da bekommt er Playmobil - Top Agent und ein Fahrrad!
Zu Weihnachten bekommt er dann Playmobil Top Agent (Geheimquartier)
und ein zwei kleinigkeiten!

Beitrag von cookie79 20.10.10 - 10:27 Uhr

Leg deinem Sohn doch einfach ein paar Kataloge hin und lass ihn kucken was es gibt. Dann kannst du die Wünsche sammeln (vielleicht möchte er auch ausschneiden und auf ein seperates Blatt kleben, für das Christkind oder den Weihnachtsmann) und du kannst dann aussuchen, was du oder die Verwandten kaufen möchten. Unser Sohn hat sich ein Brettspiel und Bücher gewünscht. Er ist dieses Jahr in die Schule gekommen und lernt gerade lesen, da gibt es schöne Bücher für Leseanfänger.

LG

Cookie

Beitrag von kiki290976 20.10.10 - 11:03 Uhr

Hey,

mein Sohn wird im November 7... mal schauen, was er da so bekommt. Danach entscheiden wir dann, was es zu Weihnachten gibt.

Zum Geburtstag bekommt er von uns ein 24Zoll-Fahrrad, das kostet mit 350 Euro schon genug. Da geben dann aber auch die Großeltern schon was dazu. Dann hat er Lego Star-Wars für sich entdeckt, hat aber bisher nur vom Taschengeld 2 kleinere Teile. Da wird wohl noch ein etwas größeres Raumschiff dazu kommen, damit er auch was zum Auspacken hat. Da er jetzt in die Schule gekommen ist und Spaß am Lesen hat, bekommt er noch ein Buch für Leseanfänger und ein separates Schreibübungsheft zum Buch.

VG
Kerstin mit Mika (fast 7), Colin (5,5) und Mattis (knapp 3 Monate)

Beitrag von gussymaus 20.10.10 - 14:39 Uhr

mein großer bekam lego - wunsch ist wunsch, mit 6 die küstenretter, mit 7 den bauernhof. dieses jahr wird es ein metallbaukasten sein und sicher auch noch ein teil lego
dazu gibts immer von papa /oma siku-trecker-kram

der kleine steht gar nicht auf lego, der bekommt playmo, letztes jahr die safari und dies jahr wirds wohl dino oder wikinger werden (das andere gibts zum geburtstag) dazu sicher auch ein bisschen sikutrecker, auch wenn das nicht sein größter wunsch ist, zusammen spielen wollen sie aber ja doch...

dazu so kleinkram wie armbanduhr, ein autospiel, puzzle und gummi-dinos

Beitrag von grizu99 24.10.10 - 09:04 Uhr

Lego und ein Fahrrad