Mittelschmerz Übelkeit

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von semmelhase 19.10.10 - 22:28 Uhr

Nabend zusammen....

da ich ja eigentlich nach meiner Fehlgeburt mit AS im august 2008 glaube,
das mir etwas genommen wurde das ich nicht mehr SS werde.
Habe ich dennoch eine Frage...

Nur vorab...
Meine Mens kommt seitdem alle 28 Tage ohne Probleme !!!

Der Wunsch nach einem Baby wächst.... alle werden Schwanger nur ich nicht.... #schwitz

Wer gleiches erlebt hat, kennt womöglich die Ängste !!!

Aber nun zu meiner Frage:
Meine Letzte Mens hatte ich am 5ten Oktober,
seit gestern habe ich Übelkeit Mittelschmerz, heute wurde es noch schlimmer.
Mein Mumu ist seit Tagen offen und weich.
Deutet das auf ES hin??

Oder wie ist das mit dem ziehn und der Übelkeit, während oder vor dem ES??

Beitrag von sparla 19.10.10 - 22:31 Uhr

Hallo du,
das tut mir leid#liebdrueck


ja kann gut sein mehrere Frauen haben diese Anzeichen für einen ES...
benützte doch mal OVUS..
Sparla;-)