Wirklich jede Hoffnung dahin?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schlingelchen 20.10.10 - 07:51 Uhr

Huhu,
ich war ja gestern bei meiner FÄ zur Nachkontrolle(hatte im August eine FG in der 12.SSW).Die Schleimhaut war bei 1cm und der Gelbkörper laut ihrer Aussage für eine Schwangerschaft zu klein. Nehme allerdings auch noch zusätzlich Utrogest.Kann es sein, dass der Gelbkörper, wenn er möglicherweise eh weniger Hormone produziert, auch kleiner ist?
Mein Muttermund ist kaum erreichbar und die Tempi ist heute auch wieder gestiegen.
Wahrscheinlich will ich mir nur unnötig Hoffnung machen.*seufz*

Hier noch meine Kurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/812526/540910

LG,Anja

Beitrag von teddy3 20.10.10 - 07:55 Uhr

Hey Anja.
Das mit der FG tut mir sehr leid. Ich weiss leider wie sich das anfühlt...#liebdrueck

Du schätzt deinen ES selbst auf den Freitag ein. Wenn du nun Utrogest nimmst, kannes doch sein, dass deine Mens auch erst am Freitag dieser Woche kommt, oder?
Mach dir besser keine zu großen Hoffnungen, dass enttäuscht dich nacher nur um so mehr. Die Frauenärtze wissen meistens, was sie sagen...

Alles Gute.#klee