Warm- und Kaltblüter? ;-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kenza 20.10.10 - 07:56 Uhr

Guten Morgen,

mal eine kurze Frage, ich messe erst seit ein paar Tagen Tempi (siehe VK), aber meine ist (bis jetzt) im Schnitt höher als die der anderen Tempimesserinnen hier (fing mit 37 an und geht bis jetzt nicht unter 37,6). Gibt es was die Durchschnittstemperatur angeht von Frau zu Frau Unterschiede (ich habe auch schon mehrfach 35,... gesehen!!)?

Vielleicht stürzt meine Temperatur ja in den nächsten Tagen, aber interessiert mich trotzdem mal! :-)

Vielen Dank und Grüsse,

Kenza

Beitrag von lilly479 20.10.10 - 07:59 Uhr

Hallo Neza,

ja, es gibt Unterschiede - von Frau zu Frau und auch von Zyklus zu Zyklus!
Außerdem hängt es ja auch davon ab, in welcher Umgebung Du Dich befindest. Bei mir ist es z.B. so, dass ich in Hotels meistens höhere Temperaturen mess...

Wichtig ist vor allem, die Verlauf der Kurve, also die Schwankungen innerhalb des Zykluses.

Viele Grüße
Lilly

Beitrag von schmunzel78 20.10.10 - 07:59 Uhr

Hi Kenza,

ich würde mir da keine Gedanken machen. Die Tempi ist von Frau zu Frau verschieden. Viel Glück beim #schwanger werden :-)

LG
Jeanine

Beitrag von lilly479 20.10.10 - 07:59 Uhr

..ups, ich wollt eigentlich "hallo Kenza" sagen... :-)

Beitrag von kenza 20.10.10 - 08:17 Uhr

Danke euch! #pro

Da bin ich ja gespannt wie es weitergeht!

Auf eine baldige #schwanger-schaft!!! ;-)