in den letzten Tagen alles anders

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kissmet81 20.10.10 - 08:10 Uhr

Guten morgen,

irgendwie ist seit ein paar Tagen alles anders. Ich habe in der gesamten SS über Durchfall gehabt(das kenne ich aber schon von den anderen SS), nun habe ich auf einmal verstopfung (und nein ich esse nicht anders als sonst). Auch bin ich ständig am tröpfeln bzw. es ist feucht und schleimig (weißer, klarer Schleim, ist aber kein Pilz!). Was mich aber besonders beunruhigt ist, das die Kindsbewegungen ganz anders sind. Das sie weniger geworden sind, macht mir keinen Kopf. Das ist am Ende hin ja normal - aber die Bewegungen fühlen sich total anders an. So gedämpft. Veränderte Kindsbewegungen haben ja meist etwas mit dem Fruchtwasser zu tuen. Wenn ich aber welches verlieren sollte, heißt es doch das sich dieses immer wieder nachbildet oder nicht (habe hier mal sowas gelesen)?

LG,
kissmet81 38 SSW mit Mädchen Nr. 4

Beitrag von tina19041988 20.10.10 - 09:49 Uhr

huhu

also ich hatte in der ss auch verstopfung undd stänig ausfluss.

falls du dir wegen dem fw nicht sicher bist, solltest du zum fa, es kann sich zwar fruchtwasser nachbilden, aber die gefahr einer infektion ist höher, also ab in die schuhe und zum fa, besser einmal mehr als einmal zu wenig dort aufkreuzen.

liebe grüße tina