Ohne dich...

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von lakritzschnecke 20.10.10 - 08:33 Uhr

Meine Cara,

ich bin seit Std. wach, weil mich die Sehnsucht zerreißt.. die Sehnsucht nach deinem unvergesslichen Lachen..nach deinem unverwechselbaren Geruch... nach deinen Armen, die nach mir greifen..

Heute vor 3 Jahren lebten wir noch in einer heilen Welt, und dachten, nichts könne uns passieren... ein paar Std. später wurden wir eines besseren belehrt.. Von jetzt auf gleich warst du weg, dein kleines Herz hat aufgehört zu schlagen und ich frage mich immer noch und immer wieder, ob ich etwas hätte tun können... Diesen Gedanken werde ich wohl nie los...

Obwohl es nichts ändert... du bist nicht da, nicht hier bei mir .. bei uns! Und es tut so weh! ..Ich möchte dich bei uns haben.. möchte deinen Brüdern nicht von dir erzählen, sondern dich mit ihnen spielen sehen... du wärst eine tolle große Schwester, da bin ich mir sicher... aber vielleicht ist das egoistisch.. Ich weiß, es geht dir gut, wo auch immer du jetzt bist und dass du nicht alleine bist, und jemand auf dich aufpasst... Aber sollte ich das nicht sein... Sollte ich dich nicht trösten, wenn du hinfällst.. und in den Schlaf streicheln... und dir sagen, dass ich dich liebe ...

Es ist so unfair... eine Antwort auf das Warum wird es nicht geben.. ich kann nur hoffen, wir sehen uns irgendwann wieder..

Mein Schatz ich liebe dich!

Deine Mama

Beitrag von jolinchen03 20.10.10 - 09:07 Uhr

Ohne Worte...Welches Leid müssen einige Menschen ertragen...
Ich wünsche euch alles Gute für die Zukunft.

Stille Grüße#kerze
Valeska mit Jolina und Leonas an der Hand und Luisa für immer im Herzen

Beitrag von juleslorchen 20.10.10 - 09:09 Uhr

#kerze #herzlich

Das ist der absolute Alptraum, den du da durchmachen musst. Oh man, wie oft denke ich an euch Mamas, die ihr Kind gehen lassen mussten! Da bekomme ich immer Tränen in die Augen!

Was du/ihr durchmachen musst(et), ist mit nichts zu vergleichen! Gebt euch gegenseitig Kraft!

Gott hat euch noch weitere Kinder geschenkt! Hadere nicht mit ihm.

Liebste Grüße!!
#liebdrueck

Beitrag von enni12 20.10.10 - 09:11 Uhr

Liebe Cara,

3 Jahre ist es her, dass du nicht mehr bei deinen Eltern bist. Du verstehst bestimmt gar nicht, warum immer alle so traurig sind denn dir geht es ja gut, da wo du bist! Du schaust immer runter zu Mama und Papa und zu deinen Brüdern und freust dich, wenn du alle lachen siehst.

Ach Cara, ich hätte dich so gern einmal kennengelernt. Du bist bestimmt genau so ein toller Mensch wie deine Mama #liebdrueck

Irgendwann wirst du Besuch bekommen: Von Oma und Opa, später auch von Mama und Papa. Alle werden sich riesig freuen, dich endlich wiederzusehen. Aber bitte pass bis dahin ganz sehr auf, dass deiner Familie nichts passiert und gibt deiner Mama die Kraft, wieder ganz gesund zu werden.

Hab dich lieb

Dani

Beitrag von silk.stockings 20.10.10 - 10:45 Uhr

Ach Süße

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von lavy 20.10.10 - 10:59 Uhr

Es tut weh sowas lesen zu müßen.

Tut mir sehr leid #kerze

Beitrag von druschi 20.10.10 - 11:08 Uhr

Es tut mir so unendlich leid, ich bin sprachlos wie jedesmal wenn ich von Dir lese #heul

Liebe Grüße und eine Kerze für deine kleine Maus, Andrea

Beitrag von manscho 20.10.10 - 14:13 Uhr

#blume#kerze

Beitrag von twins-08 20.10.10 - 15:29 Uhr

Ich kann so gut nachempfinden was du fühlst....es tut so wahnsinnig weh und wird nicht esser egal wie lange es her ist...unsere Herzen sind zerbrochen,für immer.

viel Kraft...#kerze

Beitrag von holidaylover 20.10.10 - 22:45 Uhr

#schmoll
#stern#kerze#stern
lg
claudia

Beitrag von haifan 25.10.10 - 07:56 Uhr

ich zünde eine#kerze für deine cara.

Ich weiß was du durchmachst und ebenso weiß ich das der schmerz nie vergeht, man lernt nur mit zu leben, mehr nicht...


und gott hat damit wenig zutun!


ich wünsche dir und deine family alles alles erdenkliche gute!


lg haifan mit zwei kindern an der hand, und unsere jamy im herzen

Beitrag von jankar 05.11.10 - 13:52 Uhr

Liebe Julia....wenn du da nur gewusst hättest.....#kerze