Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mafiene 20.10.10 - 08:34 Uhr

Guten Morgen Mädels,

ich hatte die letzten Tage schon einmal geschrieben, bin neu hier und kenn mich noch nicht so aus. So langsam glaub ich, dass aus diesem Zyklus nichts wird. Meine Tempi ist seltsam - mein ZB zeigt die letzten zwei Tage nicht mehr an und die Ovus sind auch alle negativ (teste schon seit letzten Freitag). Ok ein Teststäbchen hab ich noch für morgen-eine kleine Hoffnung besteht noch, dass der Ovu morgen positiv ist- aber wenn nicht? Kein ES in sicht :-(
Hab zwar seit zwei drei Tagen ein ziehen links und rechts (überwiegend links) und manchmal einen Druck im Bauch aber ob das Anzeichen eines bevorstehenden ES sind weiß ich nicht. Ich kenn mich einfach nicht aus.

Sorry, fürs Jammern aber ich musste das mal loswerden.

Schönen Tag Euch allen.



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926786/542079

Beitrag von fanny32 20.10.10 - 08:40 Uhr

Vielleicht ist deine Tempi so unruhig, weil du zu so verschiedenen Zeiten misst? Bei manchen Frauen macht das aber auch nix aus.
Abwarten!

Fanny

Beitrag von mafiene 20.10.10 - 09:01 Uhr

Das könnte vielleicht der Grund dafür sein. Werde versuchen mal regelmäßiger zu messen. Könnt Ihr zu den Ovus noch was sagen? Ich teste schon seit letzten Freitag immer negativ? Kann ich die Hoffnung schon aufgeben oder könnte ES noch kommen? Mein Zyklus ist so 32/33 Tage?

Beitrag von luje 20.10.10 - 08:41 Uhr

mE misst Du viel zu unregelmäßig

Bemühe Dich, jeden Morgen zur gleichen Zeit zu messen, dann wird das Blatt insgesamt auch ruhiger!!