Nach dem ES Tempi rauf, und jetzt wieder runter ist das Normal??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von scoobidoo 20.10.10 - 08:41 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/798495/540254

Beitrag von luje 20.10.10 - 08:43 Uhr

Also Anhand der Tempi sieht man da gar keinen ES:

War der Ovu richtig positiv?
Normalerweise sagt man ja, der ES findet 12-36 STd nach dem positiven Ovu statt, also mal abwarten, was die Temp in den nächsten Tagen macht.

Mich wundert, dass Du 2 positive Ovus angibst....

Beitrag von scoobidoo 20.10.10 - 08:45 Uhr

Der ES war gestern sieht man ja da der wert 0,2c gestiegen ist als zuvor.Und ja sie waren positiv den hab das schon 11 Monate gemacht.

Beitrag von luje 20.10.10 - 08:48 Uhr

*Der ES war gestern sieht man ja da der wert 0,2c gestiegen ist als zuvor*

Das alleine reicht leider nicht. Da hätte ich etliche Eisprünge im Monat.
Die Tempi muß auch in der Hochlage bleiben.

Beitrag von scoobidoo 20.10.10 - 08:57 Uhr

Hab gerade mal gegoogelt ,sie muss aber erst ab ES+5 ansteigen.Und so weit sind wir ja noch nicht.

Beitrag von wartemama 20.10.10 - 09:08 Uhr

Sie "kann" erst ab ES+5 ansteigen... sie "muss" aber nicht! ;-)

Wenn so im googlen so firm bist, hättest Du diesen Weg doch gleich wählen können, bevor Du hier fragst. #schein

Ich sehe auch noch keinen ES anhand Deiner Kurve; aber in ein/zwei Tagen wird man sicherlich mehr dazu sagen können. :-)

Viel Glück! #klee