ES an richtige Stelle setzen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miranda80 20.10.10 - 08:47 Uhr

Hallo,

ich hatte wohl doch meinen ES ca. am 12. ZT. hatte mein ZB meinem DA gefaxt und die meinte auch an diesem Tag. Allerdings zeigt MYNFP den Tag am 14. ZT an.
Wie bekomme ich die Balken richtig?

http://www.mynfp.de/display/view/174097/

Beitrag von shiningstar 20.10.10 - 08:48 Uhr

Ich würde das ZB so lassen wie es ist.

Beitrag von majleen 20.10.10 - 08:49 Uhr

Ich würde nichts ändern. Wenn du weißt, daß er 2 Tage früher war, dann kannst du es ja vermerken. Viel Glück #klee

Beitrag von dia111 20.10.10 - 08:50 Uhr

ich würde es so lassen, was bringen einem die zwei Tage. Aber ich würde auch auf den 14ZT tippen.

Lg
Diana

Beitrag von miranda80 20.10.10 - 08:50 Uhr

Ok. Danke.

Beitrag von martina2104 20.10.10 - 08:51 Uhr

du müsste sechs tempis vor zt 12 so runtersetzen, dass die tempi um 0.1° unter zt 12tempi is.

verstehste?? #kratz

lg martina

Beitrag von luje 20.10.10 - 08:51 Uhr

Ich schätze den ES von Mynfp als richtig ein, weil da nämlich erst die Tempi in Hochlage geht und 3 Werte über der CL liegen.

Aber wenn Du Dir unsicher bist, kannst Du es ja vermerken.