Medikamente in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von noisi0 20.10.10 - 09:10 Uhr

Hallo!

Bin neu hier... und gleich ne Frage!

Da ich überfällig bin kommen mir jetzt so die Gedanken einer Schwangerschaft.... werde heute noch einen Test machen.
jetzt noch eine Frage:

Ich nehme zur Zeit Antibiotikum da ich vorige Woche krank war... muss die Medikamente noch bis nächste Woche nehmen..

Kann das dem Kind schaden?

Falls ich wirklich schwanger bin wäre ich erst im ersten Monat!

Vorab DANKE für Antworten...

Noisi0

Beitrag von seluna 20.10.10 - 11:29 Uhr

Ich würde erstmal sagen nein.
Kommt aber auf das AB an.
Ich habe in meiner ersten Schwangerschaft das Zeug quasi inhaliert und davon gelebt, da ich eine chronische Nierenbeckenentzündung hatte.
Es gab keine Probleme deswegen.