Medikamente in Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von noisi0 20.10.10 - 09:13 Uhr

Hallo!

Bin neu hier... und gleich ne Frage!

Da ich überfällig bin kommen mir jetzt so die Gedanken einer Schwangerschaft.... werde heute noch einen Test machen.
jetzt noch eine Frage:

Ich nehme zur Zeit Antibiotikum da ich vorige Woche krank war... muss die Medikamente noch bis nächste Woche nehmen..

Kann das dem Kind schaden?

Falls ich wirklich schwanger bin wäre ich erst im ersten Monat!

Vorab DANKE für Antworten...

Noisi0

Beitrag von miau2 20.10.10 - 09:28 Uhr

Hi,
www.embryotox.de für die Erstinformation.

Da du überfällig bist sollte ein Test ja ein aussagekräftiges Ergebnis liefern. Und wenn der positiv ist solltest du direkt mit deinem Frauenarzt telefonieren wegen der Medikamente.

Viele Grüße
miau2

Beitrag von noisi0 20.10.10 - 10:30 Uhr

Danke für dein Hilfe!!!