Erster Ultraschall erst am 1.11.2010

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibilii 20.10.10 - 09:40 Uhr

Ich habe vor einer Woche per Bluttest erfahren dass ich schwanger bin. Da mein Arzt bis am 30.10.2010 in den Ferien ist kann ich erst am 1.11.2010 in den ersten Ultraschall :-[
Glaubt Ihr ich kann so lange warten oder ist dass zu lange? Habe ein bisschen Angst dass in der Zeit etwas passieren kann?

#winke

Beitrag von belletza 20.10.10 - 09:41 Uhr

Huhu,

Das reicht hin! Auch wenn man ungeduldig ist!
So sieht man wenigstens schon etwas auf dem Us :-D

Alles Gute zur Schwangerschaft

Lg Belletza die am 01.11 Et hat ;-)

Beitrag von sarahw1986 20.10.10 - 09:42 Uhr

Huhu,

herzlich Willkommen :-) Natürlich kannst du solange warten, die meißten warten erstmal 2 Wochen auf einen Termin, damit man auch etwas sieht :-
)

Vlg Sarah

Beitrag von betty.boo 20.10.10 - 09:42 Uhr

wahrscheinlich wird man vorher eh nix sehen und passieren kann immer was...in den ersten 12 Wochen gilt eh...alles oder nix...

Mach dir einfach nich so viele gedanken und genieß deine Schwangerschaft...

LG

Beitrag von hasi1977 20.10.10 - 09:43 Uhr

Erstmal herzlichen Glückwunsch!!

Passieren kann immer was. Einfach abwarten und Tee trinkien und nicht verrückt machen lassen... Einfacher gesagt als getan :-)

Nee, aber da musst Du durch. Geht uns ja allen so. Und umso später, umso mehr kann man sehen. Ist doch auch schön #huepf

LG Maria (7+6)

Beitrag von jindabyne 20.10.10 - 09:48 Uhr

Wenn was passiert, kann man so früh leider eh noch nichts machen. Und falls Du Blutungen bekommst, musst Du sowieso gleich ins KKH.

Ich war in jeder SS erst 3-4 Wochen nachdem ich überfällig war das erste Mal beim Arzt und wurde jedes Mal gleich mit einem Embryo mit schlagendem Herzchen belohnt :-)

Also: Positiv denken und sich auf den 1.11. freuen!

Lg Steffi

Beitrag von esusanne80 20.10.10 - 10:02 Uhr

mir geht es genauso. Habe am Sonntag positiv getestet. Erster FAtermin am 2.11. Arzthelferin meinte, dass man eventuell noch nichts sehen kann im US. Soll mich aber melden wenn Blutungen eintreten oder ich starke Schmerzen/Krämpfe bekomme. War total nett am Telefon:-D

Jetzt heisst es abwarten. Versuch auch immer positiv zu denken.

Versuch die Zeit zu geniessen und vielleicht werden wir beide mit einem schlagenden Herzen belohnt#verliebt

LG

Susann