Herztongerät Angel Sounds???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von carolin484 20.10.10 - 09:46 Uhr

Hallo,
ich habe gehört, dass es Herztongeräte geben soll, um dir Herztöne und Bewegungen während der Ss zu hören. Gerade dann, wenn man das Kind noch nicht spürt, ist es sicherlich ein beruhigendes Gefühl... Ist es aber unbedenklich (Ultraschall ist ja für das Ungeborene auch sehr laut) und ab wann funktioniert es denn? Wer hat Erfahrungen damit?
Danke...

Beitrag von nelchen84 20.10.10 - 10:00 Uhr

Huhu, ja es gibt solche Geräte. In meinen Augen dafür, um die werdenen Mamis das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Hab vertrauen in dein Kind und in die Natur. Gerade am Anfang sind die werdenen Mütter noch nicht so geübt und finden nicht auf anhieb den Herzschlag des Kindes. Folgedessen machen sie sich total verrückt und verfallen in Panik.

Ich würde es lieber lassen. Ich sehe keinen Grund dafür, nur um deiner Beruhigung wegen?

LG

Nele

Beitrag von bunny2204 20.10.10 - 10:03 Uhr

Also ich hab eines und würde es nie mehr hergeben.

Es ist ein Gerät mit dem du über den Bauch gehst wie beim US und dann die Herztöne suchen kannst. Bei mir hat es immer ab der 11. SSW funktioniert und ich verwende es so alle 3 Tage. Gucke kurz wo die Herztöne sind und dann gehts mir viel besser.

Ich finds echt super. ich habs nicht mehr verwendet als ich die Bewegungen dann gespürt habe. (Was hoffentlich wieder bald soweit ist)

LG BUNNY #hasi mit 3 Kids + #ei 18. SSW

Beitrag von miomeinmio 20.10.10 - 10:32 Uhr

Ich habs ab der 13 SSW benutzt und fand es auch ganz toll! Bis zur 18 SSW hab ich regelmäßig benutzt, ab dann habe ich das baby gespürt. Dann brauch man es nicht mehr....

Beitrag von -anni84- 20.10.10 - 10:40 Uhr

Bei großer Unsicherheit kann ich es nur empfehlen!

In meiner ersten SS hatte ich Vertrauen in meinen Körper und auch nicht über so ein Gerät nachgedacht. Leider kam alles anders und dadurch legte ich es mir in der zweiten SS zu.

Es ist einfach extrem beruhigend und wenn du sehr ängstlich bist und dir immer viel zu viele Gedanken machst, ist es für dein Kind sicher auch nicht gut ;-)

Ob es wirklich laut ist, weiß ich nicht. Aber dein Kind kann es noch gar nicht hören. Das kann erst später.

Wenn du irgendwann die Bewegungen spüren kannst, brauchst du es eh nicht mehr ;-)

Alles Gute!
LG
Anni

Beitrag von nadja.1304 20.10.10 - 13:55 Uhr

Hi,

also ich hab meine Maus erst in der 15.ssw gehört. Wenn du dir sowas anschaffst, dann solltest du nicht zu den überängstlichen Müttern gehören, die sofort glauben, ihr Baby ist tot, nur weils in der 12.ssw immer noch nicht zu hören ist. Selbst in der 15.ssw wars oft Glück, sie richtig zu erwischen, und oft war sie nach wenigen Sekunden wieder weg. Wenig später konnte ich sie auch schon spüren, aber noch nicht täglich, und mein Freund spürt sie bis heute nur selten. Deswegen nutzen wir das Gerät eigentlich meist für ihn, damit er Kontakt hat, aber echt selten (ich glaub, die letzten zwei Wochen gar nicht). Ein mal war ich aber schon sehr froh, es zu haben. Da war ich 22.ssw und hab die Maus fast 24h nicht gespürt. Ihren Herzschlag zu hören hat dann doch sehr gut getan. Und mein Freund hat sich einmal riesig gefreut, als er während dem reinhorchen (sie war grad wach) "Hallo" an meinem Bauch gesagt hat und man hören konnte, wie sie sich daraufhin bewegt. Sie hat genau dahin getreten, aber das konnte er nicht spüren. Es aber zu hören, da hatte er gleich Pipi in den Augen. :-)
Was die Lautstärke vom US angeht, also beim letzten Mal in der 20.ssw hat sie tief und fest geschlafen, ließ sich nicht mal durch Bauch rütteln wecken. Und angeblich hören sie da ja schon ganz gut. Also kann ich mir das nicht wirklich vorstellen.

LG Nadja 26+4