marie vs. maja

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von marie234 20.10.10 - 09:56 Uhr

Guten Morgen ihr lieben,
erstmal für ALLE einen kaffee mit viel Milch#tasse.
Mein Mann und ich sind uns noch nicht ganz einig was den Namen unserer Tochter betrifft,eigentlich hatten wir uns auf Maja geeinigt obwohl mein Mann Mia schöner findet:-p........naja jetzt steht Marie auch noch zur debatte#zitter.

Brauche ehrliche Meinungen ,welchen würdet ihr nehmen

Maja

Mia

Marie


Danke schonmal im voraus #danke

Beitrag von dschinie82 20.10.10 - 09:59 Uhr

Ich würde von den drei Vorschlägen Maja nehmen. Mia und Marie sind einfach schon zu häufig.
Ich fände aber auch MariA sehr, sehr hübsch und mittlerweile auch wieder seltener.

LG
Dschinie

Beitrag von majleen 20.10.10 - 09:59 Uhr

Mir gefällt Maja sehr gut. Mia ist ja auch schon recht häufig.

Hätte noch ein paar ähnliche Namen als Vorschlag:

Majda

Manja

Malia

Beitrag von marie234 20.10.10 - 10:05 Uhr

Ich danke euch#liebdrueck

Beitrag von nalamaus 20.10.10 - 10:21 Uhr

Um mich herum werden zur Zeit viele Majas geboren ...
von daher vote ich für Marie, das ist für mich der zeitloseste Name!

Beitrag von dackel05 20.10.10 - 12:20 Uhr

Hier scheint Maja oder Maya ein richtiger Modename zu werden. Ich bin auch eher für alte Namen und stimme daher für Marie.

LG Steffi

Beitrag von michaela0705 20.10.10 - 12:42 Uhr

Ich bin für Mia...

Wäre es bei mir ein Mädchen geworden hätten wir sie

MIA SOPHIE genannt... (Sophie wegen fam. Hintergrund :-D)

Der Name ist bei uns NICHT häufig und daher finde ich ihn super!

LG, Micha mit #babyBauchzwergbube 33+6 #verliebt

Beitrag von zwei-erdmaennchen 20.10.10 - 12:49 Uhr

Hallo,

also ich finde den Namen Maya suuuuper schön, aber.....es ist und bleibt eine Biene ;-)

Wir haben unserer Tochter darum Maya nach langen Überlegungen nur als zweiten Vornamen gegeben.

Ließ doch mal bei:

www.baby-vornamen.de

Da kommen Leute zu Wort die so heißen und was für Spitznamen sie bekommen, ob sie mit dem Namen glücklich sind oder nicht, etc.

Ich finde Mia auch schön. Oder das schon genannte Maliha oder Malia (allerdings nur wenn man die Betonung auf das i legt und nicht wie in Italien auf das a *grusel*). Marie wäre mir zu altbacken.

Aber ist ja immer eine persönliche Ansicht.

Liebe Grüße
Ina

Beitrag von mini-wini 20.10.10 - 13:58 Uhr

Hallo,

unsere Tochter heißt Marie#verliebt, für mich der schönste Name der Welt und vorallem ist es noch ein Name, nicht nur 4 oder 5 Buchstaben aneinander gereiht um irgendeinen modernen Namen zu kreieren.
Aber da ich nicht will, dass es so viele Marie´s gibt, bin ich für Mia:-p.

LG

Beitrag von marie234 20.10.10 - 18:18 Uhr

der is gut.............plausible erklärung im bezug auf marie#rofl

Beitrag von schnitte19840 20.10.10 - 19:36 Uhr

Maja #pro
#winke

Beitrag von franzi510 21.10.10 - 19:55 Uhr

Hallo! :-)
Unsere Maus heißt auch Marie #verliebt ;-)
Ich würde den Namen auch immer wieder nehmen #pro
Ich finde Marie hört man vielleicht schon oft, aber nicht als Rufnamen... Zumindest bei uns hier nicht ;-) Da hört man Marie immer mehr als Zweitnamen...
Liebe Grüße
Franzi mit Marie Felina (*29.10.09)