FWU und Fruchtwasserabgang danach????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bunny2204 20.10.10 - 10:05 Uhr

Hallo,

ich hatte vor 9 Tagen eine FWU. War dann nach 4 Tagen auch beim FA, Fruchtwassermenge normal, alles bestens.

Seit der FWU habe ich aber den Eindruck dass ich irgendwie "nass" bin #hicks Ist es nur Zufall das ich jetzt mehr Ausfluss habe oder kann es sein, dass ich wirklich tröpfchenweise FW verliere durch die Punktion?

Kennt sich da jemand aus?

LG BUNNY #hasi 18. SSw

Beitrag von nic10704 20.10.10 - 10:07 Uhr

Hey du,

das gefühl hatte ich auch bin deshalb auch nach 3 Tagen zum arzt gegangen und dann nochmal nach gut eineinhalb wochen zu nem anderen (meine hatte dann urlaub)..

jeder hat mir bestätigt, dass es kein Fruchtwasser ist.

Wenn du dich unwohl fühlst geh lieber nochmal hin, aber wenn das jetzt schon 9 tage her ist und du 4 Tage danach schon beim arzt warst.. sollte das kein fruchtwasser mehr sein...

LG
nic10704