Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von weidekaetzchen 20.10.10 - 10:22 Uhr

Hallo und guten Morgen,

muß jetzt doch auch nochmal was fragen. Obwohl ich sonst eigentlich nur stilli Mitleserin bin.

Das ist mein aktuelles ZB.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/793443/540779

Für die erste SS mussten wir fast ein Jahr üben. Hatte auch nie so was wie Anzeichen, wenn dann tatsächlich die Mens kam. PMS hab ich eigentlich nie. Erst wenn die Mens da ist, zwickts.

Nu ist mir schon seit Tagen ewig übel, hab immer wieder dolles Ziehen im Bauch, wie bei der Mens, hab, wenn mir grad nicht übel ist, total Heißhunger.

Ich weiß, dass Ihr mir nicht sagen könnt, klar Du bist auf jeden Fall schwanger. :-p

Aber kann es sein, dass es einmal fast ein Jahr dauert, bis es klappt und dann evtl. im 1. ÜZ? #kratz

Sogar mein Mann hat schon die Vermutung geäußert, dass ich schwanger bin. Wobei wir jetzt mit üben angefangen haben, weil wir dachten, es dauert ja wieder so lange.

LG weidekätzchen

Beitrag von mamimona 20.10.10 - 10:23 Uhr

sieht auf alle fälle super aus.
viel glüc k.

Beitrag von wartemama 20.10.10 - 10:26 Uhr

Sieht bisher ganz gut aus... aber hoffentlich sitzen die Bienchen nicht zu spät. #schwitz

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von satansbraten82 20.10.10 - 10:35 Uhr

Warum sollte es wieder so lange dauern?

Natürlich kann es auch sofort klappen! Insofern du beim letzten mal nicht vorher ne medi. Therapie gebraucht hast oder so!

Beitrag von weidekaetzchen 20.10.10 - 10:40 Uhr

Danke zusammen!

Na ja, letztes Mal hatte ich zwischendrin noch eine Koni, aber die war relativ am Anfang der Übungszeit. Und mein damaliger FA hat sogar nach dem Eingriff, wo man ja drei Monate nicht schwanger werden soll, gemeint, als ich wegen Verhütung fragte, dass sei nicht nötig, so schnell wird man nicht schwanger! Hab mir dann zur nächsten Vorsorge ne andere FÄ gesucht und war zwei Monate später ss! :-)

LG weidekätzchen

Beitrag von lucas2009 20.10.10 - 10:50 Uhr

Naja sieht ja viel versprechend aus...
Viel#klee