Daniela Katzenberger ... "Werbung" Es nervt einfach .... 118000

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von daniko_79 20.10.10 - 10:40 Uhr

Hallo zusammen ,

Ich glaube diese Werbung von der D. Katzenberger kommt auf jedem Radio und Fernsehsender am Tag sicher 50x , das ist doch nicht zum aushalten ! Ich hab ja nichts gegen die Frau aber diese Werbung ist so was von bekloppt .
Für alle , die sie noch nicht kennen , hier der Link .
http://www.youtube.com/watch?v=ExVbv-DDoPk und es gibt noch mehr Version ..

Einfach nur nervig !!!!

Dani

Beitrag von californiadreaming 20.10.10 - 11:08 Uhr

Hallo!

Im Radio hab ich die auch schon ein paar Mal gehört...
aber dass es die auch als Fernsehwerbung gibt, wusste ich gar nicht #kratz

Vielleicht schaue ich zu selten fern? #schein


°cd

Beitrag von ninnifee2000 20.10.10 - 11:36 Uhr

Du schaust zuviel fern. Du hörst die falschen Radiosender.

Also einfach mal deine Gewohnheiten ändern, dann kannst du dich über andere Dinge aufregen.

Ich habe die Werbung erst zwei Mal gesehen.

Beitrag von 123456engel 20.10.10 - 12:06 Uhr

Ich hab die Werbung bis jetzt 1x gesehen ;-)

Beitrag von visilo 20.10.10 - 12:07 Uhr

Ganz ehrlich, ich finde diese Person auch unterirdisch, aber egal welche Radiosender ich im Moment höhre ( ok nun nicht gerade Klassik oder was für Rentner) läuft dieser absolut dumme Werbespot den ganzne Tag rauf und runter, man kann dem garnicht entgehen, ich glaube ich hab ihn heute schon mindestens 3 Mal gehöhrt:-[. Es liegt also nicht nur am "falschen" Sender.

LG
visilo

Beitrag von samcat 20.10.10 - 20:53 Uhr

Ich noch gar nicht....

LG

Beitrag von cherymuffin80 20.10.10 - 12:39 Uhr

Dann würde ich auch sagen weniger TV gucken ;-)

Ich habe den Spot vieleicht 2 x gesehen bisher, aber mal davon abgesehen, der Hype der um diese Frau grad gemacht wird ist eh nicht mehr normal.

LG

Beitrag von liebelain 20.10.10 - 16:34 Uhr

Abgesehen, dass ich diese Werbung bis gerade noch nicht ein einziges und die Dich nervende Hauptdarstellerin insgesamt noch nicht öfter als fünf, sechs Mal gesehen oder gehört habe, kann mich Daniela Katzenberger gar nicht stören. Das liegt wohl vor allem daran, dass sie weder Sächsisch noch Schwäbisch spricht - zwei nicht gerade attraktive Dialekte, denen man seit geraumer Zeit überall inflationär ausgesetzt ist. Dieses Badisch-Pfälzerische in Verbindung mit ihrer drolligen Art finde ich durchaus erfrischend.
Wenn Du sie nicht sehen oder hören willst, schalte um oder aus.

Beitrag von nadinchen82 20.10.10 - 18:37 Uhr

Also ich weiß ja nicht was du so schaust...ich habe sie bisher erst 1 mal im Fernsehen gesehen.
Im Radio habe ich sie noch nie gehört.

Beitrag von teddy3 20.10.10 - 20:23 Uhr

Und ne Bekannte von mir hat da angerufen, aber weitergeholfen wurd ihr nicht. Sie hat minutenlang irgendwelche Fragen beantworten müssen und dann sagte man ihr, dass diese Angaben an den weitergeleitet werden würde und dieser sich dann zurück melden müsse...

Totaler Bockmist...

Beitrag von zickenhaushalt 20.10.10 - 21:12 Uhr

Hallo

bei unserem Radiosender habe ich die noch nie gehört, bei andern hier weiß ich es nicht, weil ich da mal im Auto rüberswitche, wenn auf meinem Werbung kommt (in der Küche und auf Arbeit höre ich allerdings Werbung, von daher weiß ich, dass die dort noch nie kam). Du scheinst also wirklich den falschen Sender zu hören.
Im TV hab ich sie auch bisher nur zweimal gesehen, muß aber zugeben, das hat zum nerven gereicht, allerdings mit dem gewünschten Effekt, die Nr. ist im Kopf #klatsch nutzen werde ich sie trotzdem nicht, brauch man heutzutage noch ne Auskunft #kratz?

Liebe Grüße ZH

Beitrag von curlysue2 20.10.10 - 22:58 Uhr

Hi,

dann würde ich sagen, Sinn der Werbung erfüllt: Sie nervt und bleibt deshalb im Kopf;-)

Ich finde sie (momentan) nicht nervig, habe sie aber auch erst einmal im Fernsehen gesehen und im Radio noch gar nicht gehört.

Tja, Daniela scheint in Veronas Fussstapfen zu treten, vielleicht sehen und hören wir sie demnächst noch öfter:-p

Sieh es nicht so eng, überhör sie und gut ist, die Nerven die dabei draufgehen sind für Werbung viel zu schade#liebdrueck



LG

curlysue