nach wieviel Std.??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi2309 20.10.10 - 11:22 Uhr

...Senkwehen würdet ihr ins Kh fahren bzw euch Gedanken machen ?

Ich habe seit gestern abend 22 uhr ,ich nehme an,senkwehen...
Durchgehend,auch die nacht.Mache mir noch keinen Kopf,weil ich denke dass es nur senkwehen sind.kann auch nicht mal ebend zum arzt und meine hebamme ist auch verhindert...ab wieviel std sollte man "angst" bekommen oder mal zum doc gehen?

Beitrag von moisling1 20.10.10 - 11:26 Uhr

hallo

sind die schmerzen durchgehend?
ich habe nämlich auch ne art mensziehen!
ruf doch mal bei deinem arzt an!vielleicht können die dich beruhigen!

Beitrag von 2008-04 20.10.10 - 11:26 Uhr

Was hindert dich?
Dein Mann, ja dann ruf ihn an.

Beitrag von lotosblume 20.10.10 - 11:53 Uhr

Ruf im Kreissaal an - die werden dir weiterhelfen. Ggf wollen sie, dass du vorbeikommst - gerade wenn du dich unwohl fühlst. Die schauen nämlich lieber auch 1x mehr als 1x zu wenig nach....