SS-Anzeichen und Test neg

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von scarlight 20.10.10 - 12:19 Uhr

Hallo zusammen.

Mir ist seit Wochen jeden Tag übel, mein UL zieht immer wieder mal, ich muss oft auf Toilette ohne eine Blasenentzündung zu haben,
ich bin müde und schneller erschöpft als ich es von mir kennen,
meine Brüste sind empfindlich, die Vorhöfe dunkler als sonst und es zieht immer wieder.
Mein Bauch is ein wenig anders vom Aussehen her.
Ich kann Lebensmittel nicht ausstehen, die ich sonst gern zu mir nehme und esse welche, die ich sonst nie esse!
Aber ich habe kaum zugenommen. Anfangs sogar eher abgenommen.

Aber:
Ich hatte am 3.10. in einem 29-Tage-Zyklus meine Blutung, wenn auch nur ein/zwei Tage normal und der Rest schwach waren.
Ich hatte am 4.09. in einem 21-Tage-Zyklus meine vorherige Blutung, die sehr schwach war, eher Schmierblutung.
Im Durchschnitt habe ich einen +-31TageZyklus.
Ich hatte ungeschützten Sex mit meinem Schatz vom 2.-12.9. und am 16.10.2010. #verliebt

Und:
mein Clearblue digital war heute negativ.

Was kann das sein???
Es macht mich langsam echt traurig.

Scarlight
#stern

Beitrag von scarlight 20.10.10 - 12:21 Uhr

Laut Internist ist alles ohne Befund.
Aber die Gyn meinte am 27.09. ich könne schwanger sein, auch wenn der Urintest negativ war.
#winke

Beitrag von kathi.net 20.10.10 - 13:07 Uhr

Wenn du am 3.10. deine letzte Mens hattest und man von einem Durchschnitts-Zyklus ausgeht (28 Tage), wäre in den letzten Tagen erst der Eisprung gewesen. Die Chance, schwanger zu sein, besteht ja zumindest;-) dank #sex Allerdings muß sich de befruchtete Eizelle auch einnisten. Das tut sie aber erst ca. 5-10 Tage nach dem ES.

Vorher wird dir kein Test der Welt etwas anzeigen können. Eigentlich schade - kann das nicht mal jemand erfinden?#rofl

Ich würde einfach noch mind. eine Woche! warten und dann vielleicht noch mal testen.

Viel Glück
Kathi

Beitrag von scarlight 20.10.10 - 19:09 Uhr

Ich hatte getestet wegen der Wahrscheinlichkeit in der 8.ssw zu sein, nicht weil ich am Wochenende ungeschützten Sex hatte. ;-)
Ich weiß schon, das das nicht so schnell zu testen ist.

Beitrag von 71292 21.10.10 - 07:12 Uhr

hallo!

also um ehrlich zu sein, vertraue ich keinem ss-test mehr.
ich erwarte nun unser 3. kind und kein test hatte positiv angezeigt. jetzt beim letzten mal sogar in der 11. ssw noch negativ! die ss war aber vom fa schon bestätigt worden!

lass doch mal nen bluttest beim fa machen!

alles gute,
sonja