Baggern in der Wohnung

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dessimedschi 20.10.10 - 12:21 Uhr

Hallo,

mein Großer ist seit letzter Woche ohne Nuckel #huepf#huepf. Seine Nuckel wurden gegen einen Bagger eingetauscht :-p. Gestern waren wir auf dem Spielplatz und er hat ganz fleißig gebaggert. Wenn das Wetter schlechter wird ist aber im Sand sitzen ja bissel doof. Aber in der Wohnung ja auch ein bissel langweilig. Nun habe ich überlget mit was er denn in der Wohnung baggern kann. Mein Freund meinte Bohnen oder so, aber ich hab keine Lust die ganze Wohnung voller Bohnen zu haben. Jetzt hab ich bei einer Freundin Playmais gesehen und dachte das ist vielleicht ganz nett. Habt Ihr sonst noch Ideen?

Beitrag von sophiasw 20.10.10 - 12:34 Uhr

Hallo,

mein kleiner Bauarbeiter baggert mit allem was er findet: Bausteine, Kieselsteine, Spielfiguren, kleine Tücher ....

Manches ist größer als die Baggerschaufel, aber er ist nicht so leicht zu entmutigen ;-)

Viele Grüße
Sophia

Beitrag von siebzehn 20.10.10 - 12:42 Uhr

Komisch, da hab ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht - unser Großer baggert einfach Luft. Was dann in der Baggerschaufel drin ist (Sand, Erde, Steine, Kies....) stellt er sich einfach vor.

Beitrag von sonne1680 20.10.10 - 12:47 Uhr

Geht doch Kastanien sammeln. Die kann man sicher ganz toll baggern.

Beitrag von kleenerdrachen 20.10.10 - 14:19 Uhr

Und an der frischen Luft war man auch gleich- und wenn baggern keinen Spaß mehr macht, kann man immer noch damit basteln!

Beitrag von sonne1680 20.10.10 - 16:38 Uhr

Oder kochen spielen. Meine Tochter kocht damit immer.