Playmobil Fun Park auch bei schlechtem Wetter?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von hexmaus 20.10.10 - 12:49 Uhr

Bin morgen in Nürnberg und da wollte ich nun meine Familie mitschleifen um zusammen in den Playmobil Fun Park in Zirndorf zu gehen, was ja da in der Nähe ist....nun ist das Wetter aber ziemlich nix.... lohnt sich das trotzdem? Was ich so im Internet gelesen hab, ist auch ein Bereich drinnen... oder ist der so klein, daß es da dann langweilig wird?
Kann mir da mal jemand Auskunft geben, ich war da noch nie.

Danke schon mal
iris

Beitrag von michamama 20.10.10 - 13:16 Uhr

Hallo,
ich finde den Innenbereich sehr schön. Hab eine Freundin deren Sohn will immer zu seinen Geburtstag (November) hin. Man kann mit den ganzen Playmobilsachen spielen. Wenn es in der Nähe ist würde ich auf jeden Fall hingehen.

Beitrag von loonis 20.10.10 - 14:52 Uhr




Wir waren gerade in d.Hernstferien jetzt dort ...
Der Innenbereich ist sehr schön ...
Aber der Aussenbereich ist riesig u. man verpasst
das meiste ,wenn man es wettermäßig nicht nutzen könnte ...

Es ist auf jeden Fall superschön dort.

LG Kerstin

Beitrag von butler 20.10.10 - 16:16 Uhr

Das lohnt sich auf jeden Fall!!!

Beitrag von stef998 20.10.10 - 16:19 Uhr

Hallo,

wenn du in der Nähe bistrlohnt es sich auf alle Fälle, das Spielhaus innen ist klasse, nicht klein, rießig!! und vor allem (das ist ja die beste Werbung für die) kann man das ganze Playmobil Sortiment ausprobieren und ausgiebig spielen..

nimm was warmes regensicheres mit, dann könnt ihr auch die ein oder andre Station auch bei regnerischem Wetter machen und dann zum Aufwärmen ins Indoor.

lg stef.

Beitrag von foerstergeist 20.10.10 - 18:30 Uhr

Meine Tochter war erst wieder vor zwei Wochen, wie es mal am 07.10., gerade mal 10 Grad hatte und sehr windig war.
Wetterfest eingepackt hat es den Kids nichts ausgemacht und danach ging es in die Halle zum aufwärmen, spielen und Kakao trinken.
Also in jedem Falle in Besuch wert.
Wenn das Wetter wirklich ganz schlecht sein sollte, dann fahrt einfach nach Nürnberg ins Zentrum, geht ins Spielzeugmuseum und Lochgefängnis. Das gefällt den KLeinen auch.

Viel Spaß
A