dieses mal rechne ich mir keinen ES und NMT aus!!! wer macht mit??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rosa2008 20.10.10 - 12:55 Uhr

hey leute #winke

wir sind jetzt im 3. ÜZ und nachdem ich im 1. und im 2. ÜZ unnötig geld für SSTests ausgegeben habe, habe ich mir gedacht das ich es mal ganz locker angehe und ich mir nicht im vorhinein den ES und NMT ausrechnen werde! ;-)

erst in 2 wochen werde ich mal nachrechnen wann ich die Mens ungefähr bekommen sollte!

Mal sehen wie lange ich es aushalte!!! :-D

drückt mir die daumen #pro

#baby

Beitrag von akay03 20.10.10 - 12:57 Uhr

ich mach mit!!!
hab in diesem zyklus zum dritten mal ovuquick gemacht...alles zu teuer!
wenn es wieder nicht geklappt hat versuchen wir es so!!;-)

Beitrag von majleen 20.10.10 - 12:58 Uhr

Ne, da mach ich nicht mit ;-)
Auch nach so vielen ÜZ messe ich trotzdem meine Tempi und benutze meinen CBM.

Viel Glück #klee

Beitrag von jwoj 20.10.10 - 13:15 Uhr

Ne, mach ich auch nicht. Ich muss auf meinen ES achten, da ich nicht immer Zeit zum herzeln habe, und ich will meinen Zyklus verfolgen - unabhängig vom Kiwu.

Das Geld für die SSTs kann man sich auch mit ZB sparen. Einfach nicht kaufen :-p. Das ZB wird wohl nicht der Grund sein, dass du dir einen SST gekauft hast, oder?

Euch viel Glück und Geduld bei eurem Vorhaben!#winke

Beitrag von rosa2008 20.10.10 - 13:24 Uhr

ich führe kein ZB!

ich mache das eig. für mich!
denn ich will nicht jeden morgen aufwachen und das erste was mir einfällt ist "heute bin ich ES+3" oder "2 mal noch schlafen dann sollte der ES sein"#augen

Also versuche ich es mal ganz ohne "stress" ;-)

Beitrag von majleen 21.10.10 - 07:44 Uhr

Das hab ich 1 Jahr lang gemacht. Jetzt messe ich und benutze meinen CBM