Welche Mitbringsel für 10- und 3-jährigen Jungen?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von brilliantblue 20.10.10 - 12:56 Uhr

Hallo!

Was würdet ihr, wenn ihr zum Kaffeetrinken bei Bekannten eingeladen seid, die ihr lange nicht gesehen habe, denn für Mitbringsel für einen 10- und einen 3-jährigen mitbringen?

Der 10-jährige kann sicher Geld schon gut gebrauchen? Aber kann man dann dem 3-jährigen einfach einen Gegenstand mitbringen?

Ich kenne mich da überhaupt nicht aus. Wäre dankbar für Tipps.

LG, Brilli

Beitrag von knutschka 20.10.10 - 13:02 Uhr

Hallo,

mit einer kleinen Süßigkeit machst du zumindest bei den Kindern nichts falsch. Helena ist auch 3 und würde sich auch über Aufkleber oder eine Sammelfigur (Filly, Waldtiere, Fee etc.) freuen. Bei dem Großen bin ich dahingehend überfragt, aber Geld würde ich ihm nicht mitbringen.

LG Berna

Beitrag von 3gauner 20.10.10 - 14:08 Uhr

Hallo!

Wieviel möchtest du denn ausgeben?
Und weisst du ungefähr was sie mögen?

Ich find halt diese Mitbringspiele total klasse.
Die kosten zw. 5 und 7€ - und da is auch was für ältere Kids dabei.
Für den Kleinen z.B. "Nanu ich denk da liegt ein Schuh"

Oder für dein Größeren z.B. "Verflixxt"

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=mitbringspiele&x=0&y=0

Ansonsten - falls der Größere drauf steht Pokemon-Karten oder ein Buch (z.B. Die drei ??? Kids).
Bei dem Kleinen wäre vielleicht ein Auto (Hot Wheel, Siku o.ä.) oder auch ein Buch schön.

LG
Christiane

Beitrag von gussymaus 20.10.10 - 14:35 Uhr

geld geht immer, finde ich aber irgendwie soof... ist ja kein gebrutstag...

was schwebt dir denn für eine preisklasse vor?!

ich würde wohl dem kleinen ein matchbox-auto mitnehmen, ab 2€ zu haben, können jungs immer gebrauchen. meine jungs freuen sich immer riesig über malhefte mit so rätselchen oder so. aber das ist bei 3jährigen sicher nicht immer so... dazu wären dann ein paar stifte passend...

der große müsste dann ja in die 3. oder 4. klasse gehen, da kann man schon gut lesen, also ein kleines buch vielleicht? ich mag ja so "lehrergeschenke" ;-) mein großer liebt lustige taschenbücher, oder comichefte. das sind ja so sachen, die man nicht immerzu zwischendurch kauft, weil sie eben keinen wirklichen nutzen haben... statt schoki bekommen unsere von den nachbarn seit einiger zeit immer ein kinder-heft, kommt bei beiden immer gut an...

Beitrag von loonis 20.10.10 - 14:58 Uhr




gute Bücher gehen doch immer ...
Puzzle


LG Kerstin