Uniformhose schimmelt - was tun?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von hafipower 20.10.10 - 13:50 Uhr

Hallo,

vielleicht hat hier jemand einen Tip für mich, langsam bin ich nämlich am verzweifeln.

Mein Mann ist in der Feuerwehr und muss hierzu zur jährlichen Hauptversammlung (findet im Januar statt) immer die Uniform tragen. Nach der Versammlung wandert die Hose und Jackett in die Reinigung (wg. Zigarettengeruch usw.).

Ab und an muss er sie auch mal zu einer Veranstaltung tragen, ab im Jahr zieht er sie höchstens 3x an.

Nach ca. 6 Monaten fängt die Hose dann an zu schimmeln, sie hat dann an den Hosenbeinen richtige weiße Schimmelflecken.#schock

Ich hab schon alles probiert:
- in Schrank gehängt, mit der Folie von der Reinigung und ohne die Folie
- an Schrank außen gehängt, ebenfalls auch mit und ohne diese Folie
- in einen atmungsaktiven Kleidersack, auch im und außen am Schrank
- in unterschiedliche Räume, eben auch in diesen Varianten gehängt
- sie im Januar und dann nochmal im Hochsommer zu Reinigung gebracht, dann in die Sonne gehängt, dass sie wirklich zu 100% trocken ist, auch dann in den unterschiedlichen Varianten weggeräumt

Immer nach ca. einem halben Jahr hat sie diese Schimmelflecken.

Was kann ich dagegen tun?

#danke für eure Tips

LG

PS: Ich hab sie auch schon mal selbst gewaschen, auch dann die Varianten ausprobiert mit dem selben Ergebnis.

Beitrag von cyberjacky 20.10.10 - 13:59 Uhr

hallo

das einzige was mir noch einfallen würde, sind diese luftdichten Beutel für Bekleidung. Man kann mit dem Staubsauger die Luft raussaugen und dann sind die irgendwie luftdicht verschlossen. Frag mich aber nicht wo es die gibt.

Oder du mußt sie mit so einem Folienschweißgerät einschweißen. Die saugen ja vorher auch die Luft raus.
was anderes an tipps hab ich nicht anzubieten.#winke

Beitrag von .roter.kussmund 20.10.10 - 18:55 Uhr

frage doch mal eine andere feuerwehrmann-ehefrau, wie sie mit den uniformhosen verfährt.

Beitrag von knuffiii 20.10.10 - 19:30 Uhr

Mein Mann wäscht seine Uniform ganz normal in der Maschine zuhause und legt sie dann in Schrank zu seiner anderen Kleidung. Da hat noch nie etwas geschimmelt deswegen kann ich mir das jetzt auch nicht wirklich erklären woher das bei euch kommt #kratz

Beitrag von hello-kitty1979 20.10.10 - 21:58 Uhr

Das ist nicht normal. Hab meine schon mal knapp ein Jahr im Schrank gehabt, nix schimmelt.

Kann es mal am Schrank liegen? Glaub eher nicht an der Uniform.

Beitrag von arkti 21.10.10 - 01:23 Uhr

Das liegt wohl nicht an der Uniform.
Also bei mir im Schrank hat noch nie irgendwas Schimmelflecken bekommen.
Habe letztens noch wieder mal aussortiert und da waren sicher Sachen bei die ich 1 Jahr oder länger nicht getragen habe, aber Schimmel war nirgendwo dran. #kratz

Beitrag von .roter.kussmund 21.10.10 - 21:35 Uhr

ehrlich..?
eben gelesen.. bei 6 (sechs) haustieren, ist euer geruchsorgan nicht gerade empfindlich und wenn eines der viecher an die hose pinkelt und ihr es anschließend verpackt.. dann kann das evtl. zu schimmeln beginnen. (?) #schein