Die Farbe ROT für Jungen. Wir steht ihr dazu??(Kleidung, Kinderwagen)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mausbaermama-2006 20.10.10 - 13:57 Uhr

Hallo,#winke
ich habe mal eine Frage. Besonders an die (werdenden) Jungs Mamas :-)
Kauft ihr rote Klamotten für Eure Jungen?? Wie sieht es mit Kinderwagen, Babyschalen etc. aus??
Einem Mädel zieht man ja auch blau an...

Würde mich einfach mal interessieren.
Eine Freundin hat einen Jungen und würde nie rote Sachen kaufen. Ich sehe das nicht so eng. Wir haben 2 Mädels und wissen noch nicht, ob vielleicht noch ein Junge kommt :-D
Die Rosa Kleidung würde ich auch nicht nehmen, aber die roten Pullis, Hosen oder Schneeanzug???

Freue mich über eure Meinungen!

Gruss & #danke
Mausbaermama

Beitrag von elaleinchen 20.10.10 - 13:59 Uhr

Hi!

Ich sehe Rot als neutrale Farbe, meine Sohn steht Rot sogar echt gut!
Rosa würde er nicht anbekommen...aber rot??
Er hat auch einen weinroten Kindersitz. Find den cool.....und meine Kleine hat auch einen roten...

Kinderwagen in Rot...meinst du Komplett rot oder nur mit roten Akzenten?? Das ist doch ok...aber das liegt eher daran, das ich mich keinen schönen ganz schlichten roten KiWa vorstellen kann.

Meine Freundin hatte auch einen roten MC....

Ich denke, rot ist neutral...

vlg

Beitrag von mausbaermama-2006 20.10.10 - 14:28 Uhr

Hallo,
ich finde ein Teutonia Kinderwagen in schwarz mit roter Tragetasche total schön#verliebt. Ich denke das wäre ok...

Meine Töchter hatten einen blauen Kinderwagen. Da habe ich mir nie Gedanken gemacht. Obwohl ich dann auch eher dunkelblau/Marine schön finde als das "Babyblau".

Gruss
Mausbaermama

Beitrag von tosse10 20.10.10 - 13:59 Uhr

Ich habe unserem Sohn noch nie was rotes angezogen. Aber einem Mädchen würde ich es auch nicht anziehen. Ich finde es einfach nicht schön. Aber allgemein, nicht vom Geschlecht abhängig.

LG

Beitrag von tosse10 20.10.10 - 14:01 Uhr

Wobei, das Kinderzimmer bekommt knallrote Farbakzente. Da finde ich es wiederrum schön (graue-blaue Wände werden es). Nur als Kleidung eben nicht. Beim KiWa käme es ganz auf die Gestaltung an. Ich rede je auch nur von so richtig knallig rot.

Beitrag von star-gazer 20.10.10 - 14:01 Uhr

Find auch, dass rot neutral ist.
Eine Freundin hat einen rot-grau-schwarzen KiWa für jetzt schon ihren 2. Jungen und ich finde das passt super! #winke

Beitrag von knuffelbunt 20.10.10 - 14:04 Uhr

Hallo!

Als ich mit unserer Tochter schwanger war, haben wir uns einen hellblau/dunkelbauen Kinderwagen gekauft. Wir wußten, dass wir ein Mädchen bekommen und wollten trotzdem einen Kinderwagen der uns gefällt....und wir lieben BLAU!
Natürlich haben die Leute immer in den Kinderwagen geguckt und einen Jungen erwartet #augen
Mittlerweile haben wir auch einen Jungen und ein zweiter ist unterwegs :-)
Mein Sohn trägt auch Klamotten von meiner Tochter! Allerdings würde ich ihm nie etwas in rosa anziehen. Aber rot ist eine sehr schöne Farbe und auch für Jungen geeignet! Da kommt es sicher auf den Schnitt u.ä. viel mehr an!
Laß Dich von Deiner Freundin nicht verunsichern und mach Dein eigenes Ding!

Alles Gute! #klee

Knuffelbunt

Beitrag von flammerie07 20.10.10 - 14:07 Uhr

mein sohn hat rote (jogging-)hosen, sweatshirts, kapuzenshirts und t-shirts. finde, dass rot universell für jungs und mädels passt.

mein sohn hat auch ein korallefarbenes hemd und sieht toll darin aus #verliebt.

kommt halt auch auf den "typ" kind an...

Beitrag von supersand 20.10.10 - 14:12 Uhr

Schumis Ferrari ist ja auch ROT! ;-)

Rot ist total ok. Rosa fänd ich zu krass, aber man kann heute z.B. auch dunkles Violett mit hellgrau oder dunkelblau oder grün kombinieren für Jungs. Der Kleine einer Bekannten trägt viele Sachen von seiner Cousine auf, da sind auch mal bunt-geringelte Sachen dabei mit lila und himbeer-Tönen drin... steht im aber gut. Solangs es keine Rüschen und Schleifchen hat, gehen doch eigentlich alle Farben.

Bei uns ist es umgekehrt: unsere Kleine hat viel blau, braun, petrol usw. Ausserdem noch sehr wenig Haare (bald 14 Monate!). Und mit dem blauen Kinderwagen kommt dann oft: wie heißt er denn? Er heißt Marlene. #rofl
Naja, nun wo sie laufen lernt, kann man sie bald endlich mal in ein Kleid stecken. Bei Krabbelbabys find ich das nämlich doof.

LG,
Sandra

Beitrag von mausbaermama-2006 20.10.10 - 14:35 Uhr

Hallo,
bei den Mädels hatten wir auch einen blauen Kinderwagen- und trotz rosa Schneeanzügen haben alle gefragt, ob das Jungs sind ;-)
Wir haben ja Zwillingsmädchen und eine ist eher der "Rosa-Typ", die andere trägt eher auch blau, petrol (ich liebe diese Farbe #verliebt).

Gruss
Mausbaermama

Beitrag von perserkater 20.10.10 - 14:13 Uhr

Hallo

Dann darf der Sohn deiner Freundin aber nicht auf den Cars-Tripp kommen.;-) Meiner trägt knallrote Sweatshirts und es sieht sehr schick aus. Seine Zimmermöbel sind rot-weiss, sieht echt klasse und sehr "jungsmäßig" aus.

Generell sind Hauptfarben für beide Geschlechter gut. Rosa, lila, pink und so sind ja eher was für die Mädchen aber rot, blau, grün usw. ist geschlechtsneutral.

LG

Beitrag von geralundelias 20.10.10 - 14:19 Uhr

Wenn meinen Söhnen die Farbe stehen würde, hätten sie sicherlich auch rote Kleidung im Schrank.

Beitrag von dentatus77 20.10.10 - 14:24 Uhr

Hallo!
Meiner Meinung nach ist rot durchaus ne Farbe, die ein Junge tragen kann (wo sogar gestandene Männer rosa Hemden tragen ;-)). Es sollten halt keine Schleifchen oder Rüschen an den Shirts sein, aber sonst...
Ich hab sogar die Erfahrung gemacht, dass es bald mehr roten Pullis für Jungen als für Mädchen gibt.
Liebe Grüße!

Beitrag von beni76 20.10.10 - 14:31 Uhr

Hi Mausbaermama

ich habe auch einen Sohn, der schon immer rote Kleidungsstücke anhatte und wir haben auch bei ihm einen feuerroten Sportwagen (Quinny) gekauft #verliebt
Ich finde rot eine neutrale Farbe, ausser bei Schuhen,
da finde ich rot irgendwie weiblich #hicks

Lg
#blume beni, die gar nicht in dieses Forum "gehört" ;-)

Beitrag von maeusl83 20.10.10 - 14:33 Uhr

rot ist toll .... und meiner hatte einige sachen in rot oder orange .... sollte ich jedoch jetzt ein mädel bekommen muss die dann durch und viele jungenklamotten tragen!

Beitrag von maylu28 20.10.10 - 14:39 Uhr

Hallo,

also wir haben einen Jungen und der 2. Junge ist unterwegs und ich liebe Rot bei Kindern und bei Männern....

Wir haben auch einen roten Kinderwagen, und er hat auch rote Strumpfhosen, T-shirts, Kapuzenjacken usw...und es steht im total gut und er wurde noch nie für ein Mädchen gehalten, okay es gibt einen Ausnahme, da war es sehr heiß und er hatte einen Spieler an Rot/weiss gestreift, da hat jemand gesagt, dass ist aber ein süsses Mädchen...Da war er aber noch ein Baby und ist wie gesagt nur einmal passiert.
Meiner trägt auch dunkles Lila, weil es super zu Braun und Orange aussieht..

Also ich bin absolut #pro Rot für Jungs.....

LG Maylu

Beitrag von mamajo 20.10.10 - 15:06 Uhr

Hallo!

Ich habe zwei Jungs (4 und 1 Jahr) und ich habe viele rote Sachen für die Beiden.
Rote Schneehosen, Kaputzenpullover, T-Shirts.

Der Große trägt auch lila Polo-Shirts, Hemden und Pullover und hat sogar ein rosa Polo-Shirt im Sommer getragen.

Und nein, ich zwinge ihn nicht dazu! Er trägt es freiwillig ;-)

LG #blume

Beitrag von dschinie82 20.10.10 - 15:07 Uhr

Ich liebe die Farbe rot an meinem Sohn. Rote Shirts und Pullover stehen ihm richtig gut. Ich achte halt nur darauf, dass es dann auch mit einem Jungsmotiv ist oder halt nicht mit Rüschchen oder so. Man soll trotzdem sehen, dass es Jungskleidung ist.

Aber im Allgemeinen finde ich rot bei Jungs sehr, sehr schön.
Einen rot/beigen Schneeanzug hatte Tim letztes Jahr auch an - war von meiner Cousine ausgeliehen.... damit sah er dann aber wirklich aus wie n Mädchen, war mir aber dann dohc egal, weils ebennur ein Skianzug war.

LG
Dschinie

Beitrag von dschinie82 20.10.10 - 15:08 Uhr

Ach ja, und als ich damals einen Kinderwagen ausgesucht habe, musste auch unbedingt rot dabei sein. Gibt ja schöne Blau/rote oder schwarz/rote. Da seh ich auch überhaupt kein Problem.

Beitrag von wuestenblume86 20.10.10 - 15:27 Uhr

Ich finde rot kann man sowohl einem Mädchen als auch Jungen anziehen ;-) da wäre ich nicht so versteift.

Allerdings #schein bisher haben wir unsere Wahl sehr geschlechtsspezifisch getroffen und nun bei der Babyschale denke ich über das rot-schwarz nach weil ich die anderen Farben so dunkel finde :-(

Beitrag von grinch78 20.10.10 - 15:32 Uhr

Hallo,

wir haben auch einen Jungen und einen roten Kinderwagen. Find das gar nicht schlimm, denn rot ist für mich neutral. Die Autositzschale ist bei uns zwar grau, aber der nächste Kindersitz wird dann sicherlich auch rot werden. Sieht nicht so trist aus.

Lg
Kerstin

Beitrag von peg83 20.10.10 - 15:38 Uhr

also mein sohn hat auch etwas knallrotes anbekommen, warum nicht. Rot ist ja net nur für mädels.

er ist 3 hat einen roten kindersitz.

Als ich ss war haben wir uns einen knallroten Mutsy urban rider gekauft udn ich hätte da auch einen jungen reingelegt nun liegt ein mädel drin, im sportwagenaufsatz ist auch mein sohn damit gefahren.

Rosa ist ein no go für mich bei jungs aber ein rot, oder weinrot das geht.

lg peg

Beitrag von 77elch 20.10.10 - 16:10 Uhr

Rot finde ich OK. Eine Nachbarin hatte für ihren Sohn einen knallroten KiWa und ich habe für unseren auch schon eine rote Sommerhose mit rot-blauem T-Shirt im Schrank liegen.
wenn man es mit dunkelblau kombiniert, sieht das doch klasse aus! Und Männer trägen ja auch rote Pullis!

Beitrag von yozevin 20.10.10 - 16:16 Uhr

Huhu

Die Wintergarderobe unseres Großen besteht dieses Jahr größtenteils aus Rot und dunklem Lila, vermischt mit viel Grau und wenig dunklem Blau...

Unserem Dicken steht rot super gut, genauso wie dunkles lila.... Und das zieh ich ihm auch sehr gerne an...

Ich finde, deine Freundin übertreibt... Cars ist rot, Ferrari ist in rot beliebter als in anderen Farben... Es ist doch neutral!

LG

Beitrag von s30480 20.10.10 - 16:40 Uhr

Hallo,
mein Großer ist jetzt fast 7 und seine Lieblingsfarbe ist von klein auf Rot bzw Rot/Schwarz. Wir haben ziemlich viele rote Sachen.. und für den Zwerg haben wir jetzt auch den Roten Maxi Cosi von meiner Schwester..
Hatte auch als er klein war einen roten Schneeanzug.
Also für uns ist rot für Jungs total okay.
LG Sandra

  • 1
  • 2