Laufband

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von shella 20.10.10 - 13:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ich überlege mir ein Laufband zu kaufen... da mir joggen eigentlich Spass macht, ich mich aber in der Öffentlichkeit (aufgrund miserabler Ausdauer) schäme...
Wir haben mal einen Crosstrainer gewonnen, der quietscht allerdings nur und ist sehr anstrengend... deshalb das Laufband...

Habt Ihr eins? Benutzt Ihr es oft? Wenn ja, welche Marke...

Für Tipps wäre ich dankbar.
lg shella

Beitrag von binnurich 20.10.10 - 15:04 Uhr

ich hab mich mal mit dem Thema Laufband auseinader gesetzt, bin aber wegen des Preises wieder davon abgekommen

bist du schon mal auf einem Laufband gelaufen?

Ich gehe regelmäßig im mcFit drauf. Ich laufe aber auch draußen.

Ich könnte dir ggf. ein paar Tipps geben, wie das mit der Ausdauer schnell besser wird. Wenn du Interesse hast schick mir eine PN

zum Laufband wichtig ist:
- wie laut macht das
- wieviel Platz hast du (ist es zusammenklappbar)
- bis zu welcher Geschwindigkeit geht es
- wieviel Steigung ist einstellbar

hier gibt es Tipps: http://www.cardiofitness.de/21/Laufbaender.htm

Beitrag von shella 20.10.10 - 20:10 Uhr

Danke für die Tipps, ich werde wohl doch noch ein bisschen rum gucken müssen - habe den Platz nicht richtig bedacht...
Aber den muss man ja echt haben, selbst wenn man es einklappen kann.

liebe Grüße, shella

Beitrag von binnurich 21.10.10 - 14:47 Uhr

hach, ich hätte trotz allem auch gern eins, aber mir ist das für ein gutes einfach zuviel Geld.

Beitrag von cizetamoroder 20.10.10 - 16:07 Uhr

Hallo,


also wir haben ein Laufband von Tunturi und sind super zufrieden damit. Muss allerdings auch sagen, dass es recht teuer war. Das war/ist es uns allerdings wert, da ich mir nicht die Knie kaputt machen möchte. Außerdem muss ein gutes Laufband auch bei höheren Geschwindigkeiten und Steigung (uns auch bei höherem Gewicht) ruhig laufen.

Wir (mein Mann und ich) laufen mehrmals die Woche und nutzen das Laufband vor allem im Herbst und im Winter.

Man solte sich allerdings darüber im klaren sein, dass es eine ebene Fläche benötigt und doch ein ganz schöner Klotz im Raum ist. Und man muss für eine gute Belüftung sorgen, ansonsten riecht es ganz schnell nach Fitnessstudio.

Unser Laufband läuft jetzt seit 2 Jahren problemlos und benötigt nur ab und an ein Öl, das man unter die Lauffläche sprüht.

Viel Spaß beim Laufen

cizetamoroder

Beitrag von cat_t 20.10.10 - 17:11 Uhr

Hallo shella#blume

Ich habe kein Laufband und mag joggen nicht.

Wieso sieht Dir die "Öffentlichkeit" miserable Aussauer an? Glaube ich nicht....oder rennen die Dir hinterher?

Wenn Dir joggen Spaß macht, dann hopp, wen interessiert schon daa Geschwätz der anderen? Es gibt Programme (Wechsel zwischen Joggen und Walking), die Dich da gut einfahren. Wenn man Spaß daran hat:-). Für mich wäre das nichts....

#liebdrueck
Sanne #osnne