suche Ideen für Schnitzeljagd

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von maunzer 20.10.10 - 13:58 Uhr

Hallöchen,

mein großer feiert im November seinen 7. Geburtstag.
Es soll eine Schnitzeljagd gemacht werden.

Jetzt such ich Erfahrungsberichte.
Was für Tipps könnt ihr mir geben?
Was ist ein muss und was geht absolut nicht?
Wie lange wird sie sein?
usw. usw.

Danke schon mal für euere Antworten!!!

Gruß maunzer

Beitrag von paula179 20.10.10 - 16:57 Uhr

Hallo!

Wir habe bei meiner großen Tochter auch am 7. Geburtstag eine Schnitzeljagd/Schatzsuche gemacht.
Die war echt toll! Wir haben auch 3 Abende daran gesessen.
Meine Tochter hat im März Geburtstag und es hattan dem Tag morgens noch geschneit und gehagelt...nachmittags hatten wir Sonne :-)

Wir hatten ca 17 Kinder eingeladen und haben zwei Gruppen gemacht (die wurden jeweils von einem Erwachsenen begleitet).
Jede Gruppe hat ihren eigenen "Schatz" gefunden, aber das wussten die vorher nicht. Die dachten, sie müssten eben besonders schnell da sein, um als erster den Schatz zu finden.
Die Kinder waren insgesamt fast 3 Stunden unterwegs. Wir haben aber auch eine Pause gemacht, wo sich die 2 Gruppen dann getroffen haben. Da gab es dann Muffins und etwas zu Trinken.
Wenn Du was speziell zu den Aufgaben wissen möchtest dann schreib mir doch auf meine VK.

LG Paula

Beitrag von katjafloh 20.10.10 - 20:36 Uhr

Wir haben zum 8. Geburtstag meines Sohnes eine Fotoralley gemacht. Am Zielfoto hab ich dann einen Schatz versteckt.

Also, von jedem nächsten Punkt ein Detailfoto machen und dann das nächste da gut verstecken. Um es noch schwerer zu machen, kannst Du das Foto auch noch in Einzelteile zerschneiden und die Kids müssen es dann erst zusammenpuzzeln.

LG Katja

Beitrag von maunzer 21.10.10 - 12:10 Uhr

Hallo Katja,

danke für Deine Antwort!
Das mit den Fotos find ich schon mal ne Klasse Idee!!
Danke!!

Gruß
maunzer

Beitrag von kiki290976 21.10.10 - 11:59 Uhr

Mein Mann und mein großer Sohn (auch fast 7 Jahre) sind seit einigen Wochen große Fans vom Geocachen.

Wenn ihr ein GPS-Gerät oder ein Handy mit GPS habt, kann man das dafür super nutzen. Infos zu Cashes bei Euch in der Gegend findest Du im Internet.

VG
Kerstin

Beitrag von maunzer 21.10.10 - 12:12 Uhr

Hallo Kerstin,

danke für deine Antwort.

Geocash kenn ich.
Find ich auch ganz nett.

Danke
maunzer