Noch mal wegen Zuckertest und Ergbeniss ????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sacht736 20.10.10 - 14:03 Uhr

Hallo ,

ich noch mal Sorry das ich nun noch mal einen Neuen Traid auf mache aber ich denke das liest sonst keiner mehr weiter unten

Frage von ebend :

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2859692&pid=18089164&bid=2

Dazu noch noch mal das musste ich trinken und 95ml so wie in der Anleitung :

http://www.accu-chek.de/download/info/downloadcenter/1224749576322.pdf

Laut Tabelle bin ich doch im Normalen breich mit meinen 139mg/dl #kratz oder sehe ich das Falsch ? Also laut Anleitung des Herstellers.

Es wurde auch nur ein mal getestet :-[ leider hab gar keinen Wert vor dem Test und 2std. nach der Zuckerlösung

Ich meine ist der test dann überhaupt aussagekräftig ?

Beitrag von steffi8981 20.10.10 - 14:08 Uhr

Der Test umfasst einen Nüchtern BZ Wert dann wird die Zuckerlösung getrunken. Man darf sich in der Zeit nicht viel bewegen dann wird nach einer Std und nach zwei Std gemessen. Der Patient muss in der Zeit nüchtern bleiben, darf nicht rauchen und keine zuckerhaltige Getränke zu sich nehmen.

Wenn nur einmal gemessen wurde ist es nicht sehr aussagekräftig.
Ruf doch einfach nochmal beim Arzt an!!

Lg Steffi

Beitrag von julimond28 20.10.10 - 14:12 Uhr

Hallo,
nein der test ist so nicht aussagekräftig!! Und dein Wert nach einer stunde ist normal!!
Nach zwei stunden sollte der wert kleiner 120 mg/dl sein! Der Wert ist der aussagekräftigste, also der der bei dir fehlt!

Was ich allerdings nicht weiß ist ob die auswertung bei schwangeren eine andere ist!

LG

Beitrag von steffi8981 20.10.10 - 14:23 Uhr

Ich bin auch Arzthelferin, normal wird nüchtern gemessen und dann nach 2 Std. Bei Schwangeren zusätzlich nach einer Std.

Meistens muss man die Test´s ja auch selber zahlen von dem her ist es schon blöd wenn er nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird.

Ich würde beim Arzt anrufen und darum bitten ihn zu wiederholen, allerdings würde ich es nicht einsehen die Zuckerlsg nochmal zu kaufen.

Lg Steffi

Beitrag von carlos2010 20.10.10 - 14:25 Uhr

Hallo,

so jetzt mal zur Aufklärung, es gibt zwei Tests und Du hast den "kleinen Test" gemacht.
Ein Wert von 139 ist bei einem Grenzwert von 140 also grenzwertig!
Mach´doch zur Sicherheit einfach den großen test beim Diabetologen, dann bist Du auf der sicheren Seite!
Beim kleinen Test wird übrigens kein zweiter wert nach zwei Stunden abgenommen

1. 50 g-Glukose-"Suchtest"
Hierbei handelt es sich um einen Zuckerbelastungstest, bei dem die Schwangere eine Zuckerlösung trinkt, die 50g Traubenzucker enthält (oder 200 ml Ogliosaccharidgemisch).
Der Test kann zu jeder Tageszeit und unabhängig von vorangegangenen Mahlzeiten erfolgen. Die Schwangere muss also hierfür nicht nüchtern sein.
Eine Stunde nach dem trinken wird der BZ getestet und sollte unter 140 mg/dl liegen.

2. 75-g-Glukose- "Toleranztest"
Hierbei handelt es sich um einen Zuckerbelastungstest, bei dem die Schwangere eine Zuckerlösung trinkt, die 75 g Traubenzucker enthält
(oder 300 ml Ogliosaccharidgemisch).
Die Testung muss morgens nüchtern, nach mindestens achtstündiger Nahrungskarenz erfolgen.
DER BZ sollte nach einer Stunde unter 180 mg/dl und nach zwei Stunden unter 155 mg7dl liegen.

Quelle: "Diabetes in der Schwangerschaft" von Heike Schuh


Oft wird der "kleine Test " beim FA gemacht und wenn der auffällig ist, wird der "große Test" beim Diabetologen wiederholt.

So, das nur mal zur Info

Alles Gute#klee

Beitrag von carlos2010 20.10.10 - 14:33 Uhr

Übrigens kann JEDE Frau SS-Diabetes bekommen und das muss auch nicht damit zusammenhängen, dass Du viel süsses ist.
Such muss man keine Anzeichen dafür haben.
Ich hatte kein Eiweiß oder Zucker im Urin, kein Bluthochdruck, esse gesund (kein Weißmehl und wenig Zucker), bin schlank und habe normal in der Schwangerschaft zugenommen.
Meine Mutter hatte Diabetes in der Schwangerschaft mit mir und hat mir dieses vererbt; bei meinem Bruder hatte sie übrigens keine SS-Diabetes.
Also ist es von Schwangerschaft zu Schwangerschaft auch noch einmal verschieden.
Bevor Du Dein Kind gefährdest, würde ich es einfach noch einmal beim Diabetologen abklären lassen!

Alles Gute#klee

Beitrag von schneuzel83 20.10.10 - 16:35 Uhr

Hallo,

also ich hab diesen Test auch genau heute gemacht. Dafür sollte ich nüchtern zum FA kommen. Zuerst wurde ich auf die Toilette geschickt und dann wurde mir wohlgemerkt nüchtern ohne Zuckerlösung das erste Mal in den Finger gepiekt und Blut abgenommen (das kann aber wegen dem TSH-Wert sein). Ich durfte davor nichts trinken und natürlich auch nichts essen.
Dann bekam ich auch diese Lösung von Accu-Check und sollte die innerhalb von fünf Minuten trinken - *würg*
Bei mir wurde dann nach einer Stunde wieder gemessen und mein Wert lag bei 115 - mein nüchterner Wert bei 75. Da diese Werte gänzlich außerhalb des Risikobereichs liegen durfte ich gehen und mußte nicht nochmal eine Stunde warten. Zumal mein Wert ja auch unter den 120 war die man nach zwei Stunden haben sollte.

War ehrlich gesagt froh dann gehen zu dürfen, irgendwie war das nix solang ohne Essen und Trinken. Die Arzthelferinnen waren dann auch ganz lieb und haben mich nicht ohne einen Kaffee und nen Keks gehen lassen:-p

Ich muß sagen prinzipielle halte ich diesen Test für eine der wichtigsten Zusatzleistungen, da es einfach wichtig ist zu bestimmen ob eine Schwangerschaftsdiabetis vorliegt. Schon bei meiner Großen hab ich den Test machen lassen von daher war es bei mir auch keine Frage bei meiner jetzigen SS.

In deinem Fall würde ich diesen Test sicherheitshalber beim Diabetologen durchführen lassen - im besten Fall kostet dich es nur ein wenig Zeit..... und wenn doch etwas sein sollte bist du gleich in den richtigen Händen.

Gruß