Juckende Kopfhaut

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von creola83 20.10.10 - 14:10 Uhr

Hallo,
die Kleine kratz sich im Moment so stark am Kopf, dass es zum Teil blutet.
Kennt das jemand und was habt ihr dagegen getan?

lg Creola mit Finja (5Monate)

Beitrag von freno 20.10.10 - 16:58 Uhr

Hallo

Meine Hebamme hat erst gestern von einem Tee erzählt, den man kochen soll und dann die Kopfhaut damit einreiben. Damit würde sich die Koopfhaut beruhigen und man bekommt auch den Milchschorf weg damit.

Leider habe ich den Tee vergessen welcher es war. Wenn du es wissen willst, dann schreib mir eine private nachricht, damit ich dran denke sie zu fragen.

Gruß

Freno

Beitrag von wunki 20.10.10 - 18:18 Uhr

Macht Jonas (4 Monate) auch. Hat sie Milchschorf? Kann daher kommen. Da ich angst hatte, dass es sich entzünden könnte, war ich bei KiA und uns wurde so ne Vaseline mit nem Zusatz verschrieben. Die müssen wir auftragen, halbe Stunde einwirken lassen, mit nem Tuch den Milchschorf ein bissl lösen und danach die Kopfhaut mit Olivenöl einreiben. Hilft bedingt. Wenn er weniger Milchschorf hat, ist es besser.

Beitrag von creola83 20.10.10 - 18:20 Uhr

Milchschorf hat sie noch ein kleines bsschen. Mit Olivenöl haben wir es gut hin bekommen...