Ab wann testen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xxkleine-hexexx 20.10.10 - 15:02 Uhr

huhu ihr mithibblerinen

ich hatte vom 10.10 bis14.10 meine Tage, ich weiß es ist viel zu früh um zu testen. Aber ich habe immer wieder ein ziehen in den Leisten. Beim gehen, aber auch beim beine hoch legen. Ich bin immer müde (okay das kann auch vom wetter und von meinem kleinen sohn kommen) aber immer wieder ein ziehen im Unterleib, als wenn die Tage kommen. Das wäre ja aber viel viel viel zu früh, immerhin hatte ich die pest ja erst.

Wann meint ihr könnte ich testen? Ich bin so aufgeregt und schon voll dumm im kopf#rofl
Ich achte schon da drauf, dass mein sohn mir beim wickeln nicht so in den bauch tritt, oder ich nicht zu schwer hebe,.... #gruebel#augen


naja danke fürs lesen

hexe

Beitrag von babybauch2011 20.10.10 - 15:08 Uhr

ab 7.11. kannste testen

schau hier

http://www.urbia.de/services/schwangerschaft-uebersicht?type=lastperiod&date.day=10&date.month=10&date.year=2010&sbm=


lass bitte da zu früh testen,WENN DU ES SCHAFFST


lg

Beitrag von linchenw 20.10.10 - 15:10 Uhr

hallo dein eisprung kommt doch erst oder?ich hatte am 23.09meine mens und heute posetiv getestet!

Beitrag von jwoj 20.10.10 - 15:15 Uhr

Du hast doch nicht mal deinen ES über den Berg gebracht? Du kannst frühestens Anfang November testen!#winke

Beitrag von n811e 20.10.10 - 15:22 Uhr

Das klingt nach Mittelschmerz... Es lohnt sich nicht zu testen. Viele Frauen beklagen sich in der Zeit vor/um den ES über mensartiges Ziehen, ein Stechen, Brennen, Müdigkeit, unreine Haut, besondere Gelüste, Brustsymptome.
Ich selbst hab auch hin und wieder diese Wehwehchen. Dazu kommt dann auch noch eine andauernde Übelkeit. Da hilft nur warten

LG

Beitrag von emily-erdbeere 20.10.10 - 16:02 Uhr

huhu...
ich kann mich nur anschließen. auch wenn es schwer fällt, aber auch ich habe all diese beschwerden und durchaus könnte das durch den ES verursacht sein...

halte durch, ich fieber mit dir :-)

#winke