horror vorm übertragen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von agra 20.10.10 - 15:28 Uhr

hallo ihr lieben

ich bin in der 38. woche schwanger mit meinem 2. mäuschen schwanger.

meinen großen habe ich 11tage übertragen und ich glaube dass es diesmal wieder so kommen wird.

beim großen habe ich das locker gesehen, dies mal mit einem kleinkind zuhause, krieg ich echt angst wieder solange zu übertargen.

ich bin jetzt schon völlig ko, nur müde, habe viel wasser und alles ist so beschwerlich.

gehts euch auch so?

einige sagen, kannst dann ja einleiten lassen.

aber davor hab ich noch mehr angst.und wenns nichts bringt und ich da dann tage im kh verbringe,ist mein großer zuhause sicher ganz verwirrt.

ach naja ich weiß auch nicht, musste das einfach mal los werden #hicks

Beitrag von caruso 20.10.10 - 15:44 Uhr

hallo:-)

nur keine Panik:-)

meine große war auch 12 Tage drüber:-[ und glaube mir ich hatte überhaupt keine Lust mehr

bei meiner 2. dachte ich auch,naja wird wohl auch übern Termin gehen(war am ET noch beim Gyn,mit überhaupt keinen Geburtsreifen Befund)

bin einen Tag nach errechnetem ET noch zu einer guten Freundin um mir ihre neue Wohnung anzuschauen......und siehe da

ich hatte einen Blasensprung..... auf ihrem Klo#rofl

sieh dass alles nicht zu eng...lass es auf dich zu kommen

glg #winke