IHK Ansprechpartner ständig krank - keiner zuständig

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von kawatina 20.10.10 - 15:34 Uhr

Hallo,

was macht man eigentlich wenn es brennt und bei der IHK der
Bereichsleiter ständig kränkelt.?Ich meine nicht mal eine Woche, sondern 3 Wochen krank eine Woche arbeiten, dann bis aktuelle erneut 2 Wochen krank - Ende nicht absehbar und die Anträge bleiben liegen.

Der IHK Geschäftsführer fühlt sich nicht zuständig, da er nur Beschwerden bearbeitet - will man sich dann beschweren, das für einen gesamten Kreis nur eine alte kranke Krücke zuständig ist, wird man ohne Worte weiter verbunden. Dies von einer Stelle bis zur Nächsten, bis man einen unwissenden Praktikanten an der Leitung hat.

Muss man echt direkt die Presse-Keule schwingen oder gibt es eine Institution wo man sich darüber beschweren kann?
Es geht hier in gewissen Weise schon um Verfahrensverschleppung.

Sogar der Gewerkschaftsgeschäftsführer hat schon mehrfach angerufen und
wurde zig mal weiter verbunden, weil keiner mit ihm reden wollte.

Geht doch nicht an, das ein Ausbildungsberater nie anwesend ist uns sämtliche Jugendliche im gesamten Kreis dadurch die A- Karte haben, weil nur dieser Herr zuständig ist.#aerger
Arbeitsgericht geht ja derzeit nicht, weil das Schlichtungsverfahren gerade durch die Hände des ewig Kranken gehen muss und das zwingend vorgeschrieben ist.

Was macht man da.....Geduld haben und auf baldige Genesung hoffen?


LG
Tina

Beitrag von sassi31 21.10.10 - 01:44 Uhr

Hallo,

ich würde eine schriftliche Beschwerde einreichen und auf Bearbeitung meiner Anträge pochen. Wenn der Mitarbeiter dort länger krank ist, müssen sie halt für eine Vertretung sorgen.

LG
Sassi