zt 40 u immer noch keine mens da....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ladysmile 20.10.10 - 15:36 Uhr

hallo ihr lieben.
heute bin ich zt 40.an zt 35 hatte ich schon getestet aber war negativ.meine zt sind meistens 30-33 tage.

kann sich das auch alles durch stress oder so verschoben haben?
und hab leichte rückenschmerzen,harndrang u leichtes ziehen im ul?vorboten für die mens denke ich mal...nchmal testen trau ich mich iwie net so....

was meint ihr so?

liebste grüüße

lady

Beitrag von nickymaus30 20.10.10 - 15:47 Uhr

hallo lady,

ja dein es kann sich verschoben haben durch stress ..erkältung und sowas ...deswegen auch die versäterte mens ..

bei mir hats sich auch alle um eine woche verschoben durch die grippe die ich habe ..also warte noch ein bischen ..

lg nicky

Beitrag von feroza 20.10.10 - 15:48 Uhr

wenn Du ein ZB hast, könntest Du den ES bestimmen,
falls einer war und dann logischerweise auch den NMT... ;-)