Östrogenabsacker,ich hab keine Ahnung-HILFE!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wielandpfaff 20.10.10 - 16:18 Uhr

Könnte das von ZT 21 bis 24 ein Östrogenabsacker sein. Hab hier schon viel darüber gelesen,muss dazu sagen das ist mein 1. ZB.

Ich selber würde ja meinen das mein ES ZT 17 war???
Ich war letzten Mo beim FA und sie konnte kein Eichen endecken,also hätte es da schon unterwegs sein können...

Freue mich auf eure Antworten

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/924773/540101

ganz liebe Grüße

Beitrag von bambina1977 20.10.10 - 16:21 Uhr

Ich würde sagen dein ES war so wie Urbia in angezeigt hat. Denn seit ZT 24 tun dir deine BW weh. Und das ist zb. bei mir ein Anzeichen dafür das der ES gerade war.

LG Silvana

Beitrag von wielandpfaff 20.10.10 - 16:24 Uhr

auch wenn der FA letzten MO nichts gesehen hat??? So schnell kann doch ein Follikel gar nicht herran reifen und springen oder ?????

Beitrag von bambina1977 20.10.10 - 16:33 Uhr

Vielleicht konnte sie nur kein sprungbereites Follikel entdecken???? Innerhalb einer Woche kann so ein Ding ranreifen und auch springen. Habe es diesen Zyklus selber erlebt...

Beitrag von wielandpfaff 20.10.10 - 16:58 Uhr

aber sie meinte sie kann gar nichts sehen??? und vermutete das es schon gesprungen war? Nach dem Tempiabsturz und dem ZS würde das auch passen,oder nicht?