18 tage altes baby tut sich richtig quaelen mit stuhlgang :(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von spicie86 20.10.10 - 16:44 Uhr

Hallo ihr lieben...
Ich moechte mal mein leid loswerden und erfahrungen von anderen hoeren!
Und zwar geht es darum, dass meine 18 tage alte tochter seit ner woche probleme mit dem stuhlgang hat!
Ihr bauchi ist dann immer richtig hart und sie drueckt richtig und ez dauert manchmal mehrere stunden bis was kommt! Und nun ist es seit zwei tagen richtig schlimm! Sie tut mir dann immer so leid!
Ich versuche alles moegliche:
- lafex (hilft ab und an)
- bauchmassagen (hat am anfang geholfen)
- beine anwinkeln / radfahren (schafft ein kleines bisschen erleichterung
- fliegergriff (mag sie nur wenn sie sich wohlfuehlt)
- fencheltee (hilft ab und an)
- dammmassage (hab ich gestern des erstemal gemacht da hats geklappt, heute ist nicht wirklich was rausgekommen)
- kirschkernkissen (mag sie ueberhaupt nicht)
- chamomille d 6 (2x3 am tag - scheint als ob es ein bisschen lindert)
- carum carvi kinderzaepfchen (habe ich mir heute besorgt und werde es heute abend probieren)

so des wars was ich alles schon gemacht habe! Es macht mich so traurig, dass ich ihr nicht helfen kann!
Ich habe auch manchmal gar keine geduld und bin total gereizt!

Werde ich mich irgendwann drangewoehnen?
Wie kann ich lernen die situation zu akzeptieren?
Es scheint so, dass es laenger dauern wird bis sich ihr magen an das alles gewoehnt hat!
Koennt ihr mir sagen wie ihr die ersten monate ueberstanden habt?
Ich fuehl mich manchmal total hilflos, ueberfordert und alleine gelassen! Ich denke, dass ich die ganze mutterrolle gar nicht hinkrieg!
Sind diese selbstzweifel normal?
Ach und ich stille evtl weiss jemand warum meine maus solche probleme mit dem stuhlgang hat!!
Ich hoffe ihr koennt mir ein wenig mut machen :(
das wenige schlafen, leiden von der kleinen und das alleine sein (wohne ueber 100 km von freunden und familie entfernt und mein mann ist nicht wirklich eine stuetze) machen mich langsam komplett verrueckt :(
danke fuers lesen!
Lg

Beitrag von dreamer79 20.10.10 - 16:53 Uhr

Hallo #winke,

auch ich hatte das Problem bei meiner Tochter vor ca. 1 Woche und ich stille auch. Meine Hebi hat mir geraten nicht so kurz hintereinander zu stillen sondern alle 2 bis 2 1/2 Stunden wenn sie es braucht. Wenn sie natürlich schläft ist es ja was anderes. Und meine Hebi hat mir Windsalbe dagelassen, damit ich zweimal täglich ihren Bauch damit einmassiere. Und als letzten Tip kann ich dir noch den Tee Anis-Fenchel-Kümmel Bombastus aus der Apo empfehlen. Das ist ein Magen Darm Tee und meine Maus trinkt den auch und es ist deutlich besser geworden bei ihr. Den Tee ässt du 2 Minuten ziehen in 200 ml Wasser und nimmst dann den Beutel raus und kannst den deiner Maus auch kalt (Zimmertemperatur) geben.

Ich hoffe, das ich dir noch ein wenig helfen konnte, denn auch ich war total verzweifelt weil meine Maus echt gelitten hat!
Probier doch einfach mal die beiden Sachen noch mit dazu aus und vielleicht wird es dann besser. Drücke dir die Daumen!

LG
Mandy

Beitrag von blinki.bill 20.10.10 - 17:34 Uhr

Hallo

was evtl. auch noch hilft, ist Milchzucker, aber ist ja auch keine Dauerlösung.

Die zweifel hatte ich am anfang auch, aber mittlerweile hat man sich da so reingewohnt, echt komisch.

Hab erst gestern mit meinen Partner geredet, oft haben wir am Anfang gerätselt, wa sder kleine wollte, wenn er geschrien hat..
Mittlerweile wissen wir es.

Das schaffst du auch!

Lg

Beitrag von nickel-79 20.10.10 - 19:26 Uhr

hi,

ich würde auch 2 Std. versuchen zu warten. Mia bekommt sonst auch immer Bauchweh, aber ich kann Dir nur ans Herz legen zu einem Osteopathen zu gehen.
Mia hat danach keine Probleme mehr gehabt.

GLG