Einschulung - Wunschpartner

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von ichclaudia 20.10.10 - 16:57 Uhr

Hallo,

unser Sohn wird 2011 eingeschult und auf der Anmeldung dürfen wir einen Wunschpartner benennen, mit welchem unser Sohn gern in eine Schulklasse kommen möchte...

Was sagt ihr aus Erfahrung? Klappt das meist, dass die Kinder dann auch zusammen in die Schulklasse kommen oder eher nicht ????

LG Claudia

Beitrag von loonis 20.10.10 - 17:05 Uhr




Bei uns hat es geklappt.

LG Kerstin

Beitrag von ma2004 20.10.10 - 19:20 Uhr

Hallo!

Bei uns durften die Kinder sogar 2 Wunschpartner angeben.

Dabei wurde berücksichtig, daß das Kind zumindest mit einem Wunschpartner zusammen in eine Klasse kommt.

Bei uns hat es bestens geklappt.

Gruß

Susanne

Beitrag von janamausi 20.10.10 - 20:09 Uhr

Hallo,

bei uns konnte man zwei Wunschpartner angeben (einen Wunschpartner der an erster Stelle steht und einen weiteren Wunschpartner der an zweiter Stelle steht).

Mit dem ersten Wunschpartner hat es geklappt, beim zweiten nicht.

Beim zweiten Wunschpartner lag es wohl daran, dass dieser meine Tochter nur als zweiten Wunschpartner angegeben hat und mit seinem ersten Wunschpartner in eine Klasse gekommen ist...

LG janamausi

Beitrag von lajo 21.10.10 - 08:07 Uhr

Bei uns hat es nicht geklappt, sind dann aber zum Lehrer gegangen und dann klappte es auch. Meine 2. kommt nächstes Jahr auch hin und dann soll sie auch mit ihrer Freundin in eine Klasse gehen. Allerdings wollen wir umziehen und wenn wir die Wohnung bekommen, dann wäre eine andere Schule in der Nähe. Meine Große wird dann die letzten 2 Jahre in ihrer alten Schule gehen. Muß das noch sehen, denn in der neuen Schule würde sie niemanden kennen.

Beitrag von suny123 21.10.10 - 08:56 Uhr

Ja es hat geklappt, aber mein Kind hat sofort neue Freunde gefunden, die er voher nicht kannte, dass ist für die Kinder auch gut.

Beitrag von kueken 21.10.10 - 11:21 Uhr

Huhu,

bei uns hat es geklappt :-)

Allerdings macht man sich als Eltern unnötig Sorgen. Der Wunschpartner unseres Sohnes entwickelt sich gerade zu seinem größten Feind. Das ganze war aber bei der Anmeldung nicht absehbar. So ändern sich die Zeiten

LG, Doreen