immer noch kein Anstieg ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausifaden 20.10.10 - 19:47 Uhr

Einen wunderschönen Guten Abend zusammen

Ich benutze jetzt schon seit 8 geschlagenen Tagen Ovus.
Aber bis jetzt konnte ich noch keinen positiven verzeichnen :-[

Meine Zyklen sind unregelmäßig aber wenn ich mir so meine Kurve anschaue hätte da schon einer stattfinden können oder was meint ihr?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/876913/541850

Danke euch wie immer fürs lesen und eventuellen Antworten #huepf

Beitrag von jwoj 20.10.10 - 19:49 Uhr

Hm...ich kann noch keinen ES entdecken... Ich denke, da passen die Tests.

Ich drücke die Daumen, dass der ES nicht mehr lange auf sich warten lässt!

Beitrag von mausifaden 20.10.10 - 19:56 Uhr

#herzlich liches #danke für deine Antwort.

Das beruhigt mich dann doch schon wieder eine bisschen mehr.

Bin schon voll deprimiert deswegen :-[ #klatsch

Beitrag von lichterglanz 20.10.10 - 19:56 Uhr

Hallo,

Ich denke auch, dass die Ovus passen, denn einen ES kann ich da auch bisher noch nicht entdecken. Gut das Du bei so einer zackigen Kurve gleichzeitig Ovus benutzt, dann bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite #pro

Im letzten Zyklus hatte ich meinen ES erst ZT 21 und in dem davor sogar erst ZT 35 - also nur nicht aufgeben und fleißig weiter warten ;) Ich drücke die Daumen, dass der ES nun ganz schnell kommt #klee

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von mausifaden 20.10.10 - 19:59 Uhr

Oh am 21. und 35. ZT wie konntest du es nur so lang aushalten? #ole

Ich habe mir auch schon gedacht, dass ich diesen Zk vielleicht gar keinen habe aber ihr habt schon Recht:

Warten und #tasse trinken #huepf

Beitrag von lichterglanz 20.10.10 - 20:01 Uhr

HuHu,

na frag mich nicht, wie ich das aushalten konnte *lach* Irgendwie hab ichs überlebt und mich gefreut, dass ich überhaupt einen ES hatte *gg*

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von mausifaden 20.10.10 - 20:05 Uhr

Schau mal dass ist mein ZB vom letzten Zyklus.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/876913/537354

Ich glaube da war das von Urbia auch schon richtig eingezeichnet dass da eventuell mein ES war aber konnte man auch nie wirklich richtig auswerten, da ich erst Mitte des Zyklus wieder angefangen hatte zu messen.

Ist auch komisch ich weiß aber in der Woche davor haben mein Mann und ich beschlossen, dass wir wieder das Üben anfangen und ich finde da die Tempi messen und das alles sehr hilfreich und auch spannend. :-)

Ausserdem bin ich so gern hier #verliebt

Beitrag von lichterglanz 20.10.10 - 20:22 Uhr

HuHu,

Ich denke auch, dass die Balken da passen. Hat es denn mit Deiner Mens hingehauen?

Man MUSS ja nicht den ganzen Zyklus lang messen. Einige, die einen sehr regelmäßigen Zyklus haben und ungefähr wissen, wann der ES kommt fangen ein paar tage vorher an und hören dann wieder auf, wenn man die Kurve ausgewertet hat. Gerade wenn man mit nfp verhütet wird das viel gemacht.

Und da war Dein ES ja auch recht spät. Also zum Hoffnung aufgeben ist es eigentlich viel zu früh ;-) Dein Ei wird schon hüpfen- und dann hoffentlich so deutlich, dass ein fleißiger Schwimmer es sofort findet und sich dort hineinkuschelt!

Meine Daumen sind fest gedrückt!
Lichterglanz

Beitrag von mausifaden 20.10.10 - 21:00 Uhr

Ich weiss gar nicht so wirklich ob das mit meiner Mens da hin gehauen hatte, da ich ja einen unregelmäßigen habe aber so lang es in der 40er-Grenze bleibt sollte das schon passen :-)

Beitrag von puenktchen.07 20.10.10 - 20:36 Uhr

Hallo,

geht mir genauso. Trotz dass ich einen regelmäßigen Zyklus habe mit 26-28 Tage habe ich auch noch keinen ES.

Temp. steigt nicht, Ovus seit dem 11. Tag negativ...

Müssen dann wohl Tee trinken und abwarten..

Grüße

Beitrag von schlawienchen79 20.10.10 - 23:01 Uhr

Trink doch mal den:

Tee für die erste Hälfte:
Himbeerblätter
Rosmarin
Beifuß
Holunderblüten
Salbei
zu jeweils gleichen Teilen


Der hilft die TL ruhig zu halten und regelmäßig zu machen. Einen ES hattest du definitiv noch nicht, er kann sich gerade anbahnen dein ZS ist ja noch gut.