Blähbauch 5./6. SSW - was tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternschnuppe215 20.10.10 - 19:54 Uhr

Hallo,

wer von Euch litt oder leidet in der Früh-SS auch unter Blähbauch?! Was kann man dagegen tun? Was hat Abhilfe geschaffen?

Dank Euch für Tipps

#winke

Beitrag von anyca 20.10.10 - 19:58 Uhr

Warum willst Du was dagegen tun, das gibt sich von selber. Ich wüßte auch kein Gegenmittel.

Beitrag von sofiaentchen 20.10.10 - 20:03 Uhr

Hallo:-)

Du musst einfach nicht so viele Sachen essen,von den man einen Blähbauch bekommen kann... Also z.B. kein Blumenkohl,fisch oder erbsen usw.
Ich hatte/habe damit auch noch manchmal zu tun:-(
Für die Verdauung allgemein hilft auch gut Müsli oder viel Wasser trinken.

Viele grüße Sofia:-)

Beitrag von maeuslepub 20.10.10 - 20:07 Uhr

Kümmel kauen oder Kümmeltee trinken, sowie viel Bewegung damit der Darm arbeitet und man auch die Luft mal raus lassen kann. Achja und auf blähende Produkte bloss verzichten (kann schmerzhaft werden bei Blähbauch). Hatte leider auch mehr als genug damit am Anfang zu tun.

Hoffe es geht Dir bald besser.

Lg Bine

Beitrag von melmaus74 20.10.10 - 20:07 Uhr

ich finde meinen blähbauch süss und streichel ihn voller stolz #verliebt

vg mel