milchige flecken unter der brustwarzenhaut?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nils0815 20.10.10 - 20:29 Uhr

hallo leute,

sorry das ich schon wieder störe, habe aber ja seit vorletzten sonntag das ziehen in beiden brüsten, ein ziehen im unterleib, probleme beim stuhlgang, muss vermehrt auf toilette, hab mehr ausfluss und manchen nen komischen appetit.
am samstag ist mir aufgefallen, das vorn an der brustwarze unter der haut 1-2 milchige flecken sind und meine brust sich irgend wie leicht geschwollen anfühlt.
sind die flecken ein anzeichen auf eine schwangerschaft?
wäre moregen mit der regel dran, aber ich fühl mich ne wie regel bekommen, ich hab keine anzeichen wie sonst immer davor.
über schnelle antworten bin ich sehr dankbar.

Beitrag von teddy3 20.10.10 - 20:32 Uhr

es könnten Anzeichen sein, müssen es aber nicht...
alles vor NMT ist nur Vermutung...

Hast du einen Test da?? Ich würds morgen früh wagen, wenn die Mens nicht da ist.

LG

Beitrag von nils0815 20.10.10 - 20:35 Uhr

viele sagen das hätten sie vor der regel solche symtome, aber sowas hatte ich in den ganzen letzten 11 jahren seit ich de regel hab noch niiiiiiiiiiiie gehabt.
hab schon vor vier tagen nen frühtest gemacht der war negativ.
der war für vor der regel

Beitrag von memem 20.10.10 - 20:33 Uhr

Hallo,

das alles was du beschreibst sind schon Schwangerschaftszeichen.
Für das ein oder andere vielleicht schon ein wenig zu früh?! #kratz

Eigentlich treten solche milchigen Flecken auf der Brust bei Frauen auf, die schon einmal gestillt haben.

Wird also echt spannend für dich in den nächsten Tagen...
Willst du morgen dann gleich einen Test machen?

LG

Beitrag von saskia33 20.10.10 - 20:34 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4menstruelles_Syndrom

Das was du siehst sind die Milchkanäle,hab das auch öfters mal,leider kein eindeutiges SS Anzeichen ;-)

Versuch dich nicht so verrückt zu machen ,entspann dich ;-) #liebdrueck

lg