suche eine Rezept für selbstgemachtes Schaschlik

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von br0211 20.10.10 - 20:36 Uhr

Hallöchen..#winke

da ich das noch nie gemacht habe, suche ich ein gutes Rezept für Schaschlik..#schwitz und was man da so alles reinmacht..und welche Beilagen ihr dazu reicht..#kratz

Ich weiß auch gar nicht, wie man die Soße hinbekommt oder muß man da die Fertigsoßen nehmen, damit man den typischen Geschmack hinbekommt?..#kratz

Vielleicht habt ihr ja ein paar gute Tipps für mich?..#bitte

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße

Michi

Beitrag von midget83 20.10.10 - 21:33 Uhr

Guten Abend, Michi,

eigentlich ist Schaschlik machen gar nicht so schwer ;-) nur Mut...

Ich mache meins immer wie folgt (aber das ist ja Geschmackssache):

Auf die Spieße kommt bei mir abwechselnd Schweinefleisch (ich nehm meist Schinkengulasch), Zwiebeln, Speck und Paprika.

Die Spieße scharf anbraten. Herausnehmen - auf ein Teller legen. Tomatenmark (ca. 2 EL) anrösten, mit einem Schuss (ich hab echt keine Ahnung wie viel genau) dunklem Balsamico-Essig ablöschen. Ca. 300-500 ml Brühe angießen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Ich mache meist noch ein bisschen Ketchup und Curry mit rein. Achtung der Essig sollte gut "verkochen" sonst wirds zu aggresiv ;-). Ist die Soße dann fertig, die Spieße (inkl. Bratensaft) wieder dazu geben und noch ein wenig weiterköchel, damit die Spieße auch schön zart werden...

Ich hoffe es war verständlich. Kann leider kaum genaue Angaben geben, da ich meist "nach Gefühl" koche.

Liebe Grüße
Midget

Beitrag von ramona_27 20.10.10 - 22:02 Uhr

http://www.chefkoch.de/rezepte/559051153920817/Schaschlik-nach-Art-der-rassigen-Zigeunerin.html


Sehr lecker!!! #pro

LG
Ramona

Beitrag von laurazicke 21.10.10 - 11:19 Uhr

Ich mache immer das hier http://www.chefkoch.de/rezepte/513991147161818/Schaschlik.html
und da dann den hela delikat ketchup zu schmeckt voll lecker.

Beitrag von br0211 21.10.10 - 13:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ganz herzlichen Dank für die Rezepte, hören sich alle sehr lecker an..#pro da werde ich mich mal dran machen!..:-)

Dankeschööööööööön und liebe Grüße

Michi#winke