Knapp Zweijährigen im Winter a. d. Rücken tragen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von yozevin 20.10.10 - 20:43 Uhr

Huhu

Würden unseren Großen gerne im WInter vermehrt auf dem Rücken tragen, besonders zur Weihnachtsmarktzeit, wenn man mit Kinderwagen/Buggy/Karre eh kaum durchkommt durch die Menschenmengen...

Nun fragen wir uns allerdings, was man den Zwergen so anzieht... Oder ob Tragecover noch funktionieren wegen der Beine...

Wir interessieren uns für das Hoppediz-Fleece-Tragecover, aber auf den Bildern sieht das so aus, als wäre das eher für die ganz Kleinen und nicht für größere...

Ich möchte hier keine Diskussion anfachen, ob das Tragen von knapp 2jährigen noch nötig ist.... Ich kenne die Sichtweise von vielen zu dem Thema!

LG

Beitrag von loeckchen_2004 20.10.10 - 20:47 Uhr

Warum ziehst du ihm nicht einen Fleeceanzug an? Damit ist er sowohl beim Tragen als auch beim Laufen warm eingepackt.

Wir hatten im letzten Winter den von Jako-o und in diesem Winter haben wir uns für den Puku von Finkid entschieden. Lennya hatte ihn Frühs auch schon mal an und ich muß sagen, der ist viel besser als der von jako-o....

Beitrag von yozevin 20.10.10 - 21:00 Uhr

Huhu

Danke für den Tipp mit den Overalls, allerdings wird unser Großer nicht in den Genuß kommen, getragen zu werden, wenn ich meinem Mann den von Finkid (für 2 kinder) vorschlage.... :-p

Ich glaube, ich muss mal schnell zu Ebay ;-)

Beitrag von bine3002 20.10.10 - 20:48 Uhr

Ich würde einen Fleeceanzug empfehlen.

Beitrag von scura 20.10.10 - 21:12 Uhr

Ich ziehe meine Tochter ganz normal, den Witterungsverhältnissen entsprechend an. In der Trage ist es ja sowieso wärmer als draussen.
Ich habe im letzten November das Regencape vom Ergo carrier gekauft. (Das hat innen Fleece) Hat überhaupt nicht mehr gepasst. Da war sie grad ein Jahr alt.

Beitrag von fanti8 20.10.10 - 21:38 Uhr

Ich war zu geizig für die Tragecover und habe meinem Bruder einen alten überdimensionalen Fleece abspenstig gemacht. Hinten ein Loch reingeschnitten und dann das Kind auf den Rücken geschnallt, Fleecejacke über uns beide geworfen, Kopf guckt aus dem Loch und alles ist puschelig warm. Ich habe ihr immer nur eine Winterjacke und Mütze angezogen (und natürlich Strumpfhosen unter der normalen), nur wenn es super kalt war auch mal einen Schneeanzug, aber der war ihr immer zu eng im Ergo.

Ist super, die Leute gucken nur manchmal irritiert, aber das soll euch nicht stören. Viel Spaß beim Tragen, Fanti

Beitrag von srilie 20.10.10 - 21:55 Uhr

Gute Frage! Darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Ich trage aber meine Tochter auch auf dem Rücken, sie ist gerade 2 geworden. Ich dachte an zu kalten Tagen einen Schneeanzug und sonst eben Strumpfhose und Jeans. Ich würde mir aber nichts mehr zusätzlich kaufen, nicht, dass sie in die Trage bald nicht mehr rein will.

Ein Fleeceanzug wäre natürlich eine gute Idee!

LG
srilie#blume

Beitrag von romilly 20.10.10 - 21:56 Uhr

Hallo,

da Du den Großen wahrscheinlich auch mal absetzen möchtest, würde ich ihn so warm anziehen, dass ihm auch dann nicht kalt wird. Damit fällt dann das Tragecover raus (wird wahrscheinlich eh zu klein sein). Diese Fleece-Anzüge sind super, allerdings geht da auch schnell der Wind durch.

Zieh im doch einfach einen Schneeanzug an, den wirst Du eh haben und fertig. Haben wir letztes Jahr auch so gemacht.

LG
Romilly

Beitrag von woelkchen1 20.10.10 - 22:01 Uhr

Gute Frage, da hab ich noch gar nicht dran gedacht. Ich hab Scarlett lange nicht mehr getragen, mir aber soeben einen Manduca bestellt!#huepf#huepf#huepf Freu mich wie ein kleines Kind!

Ich würd einfach mehr an die Beine ziehen, also Thermostrumpfhose statt normaler, bei richtiger Kälte Schneehose!

Beitrag von jana-marai 20.10.10 - 22:02 Uhr

Hallo,
meine kids hatten immer Schneeanzüge an, wenn ich sie im Winter auf dem Rücken getragen habe. Da konnte nichts verrutschen, und wenn sie selber laufen wollten, waren sie auch ideal angezogen. Hat immer gut geklappt.
LG
jana-marai

Beitrag von punkt3 20.10.10 - 22:12 Uhr

Je nachdem wo wir waren, habe ich der Eule entweder ne normale Hose und dicke Socken in den Winterstiefeln angezogen oder ne Skihose mit Strumpfhose und dicken Socken in den Stiefeln.

Manchmal habe ich auch eine große, dünne Fleecedecke in der Mitte gefaltet und um uns beide drumrum gelegt, wie einen Kilt. Die Beine sind noch dran, jetzt ist sie über drei und muss laufen, weil ihr Bruder wieder vorne im Tragetuch hängt ;-)

Beitrag von schneefloeckchen11 20.10.10 - 22:30 Uhr

Hallo,

also wir haben das Fleececover von Hoppediz und es ist sehr groß. Ich habe auch erst gezögert, es zu kaufen, aber es lohnt sich auf jeden Fall!!!
Ich hatte es im Winter drüber, wenn ich unsere Kleine auf dem Bauch hatte (meine Jacken sind alle zu eng, die passten nicht drüber), aber ich denke, für den Rücken macht es auch Sinn (obwohl da auch ein Fleeceanzug geht, denke ich - es ist ja nicht mehr so warm, wie auf dem Bauch, weil ja eben Deine Jacke zwischen Euch ist.

Aber ich finde es viel praktischer mit Tragecover, weil man es schneller zur Seite ziehen kann, wenn man z.B. in Bus und Bahn unterwegs ist.

Hoffe, ich konnte Dir helfen.

Beitrag von rmwib 21.10.10 - 06:57 Uhr

Das Hoppediz Cover passt nicht über durchschnittlich große Zweijährige.
Hab das gerAde probiert vor nem Monat und meins dann verkauft. Problem waren die Beine ;-) ich zieh ihm Fleece oder Schneeoverall an, je nach Wetter

Beitrag von dasch 21.10.10 - 09:56 Uhr

Hallo,

ich habe auch hin und her überlegt, allerding wird meine Tochter erst ein Jahr. ich habe mir das Hoppediz Tragecover jetzt mal bestellt, müßte nächte Wcohe kommen, dann kann ich dir vielleicht mehr sagen zwecks Handhabung und Größe.
Lg dasch