Frage zu gefütterten Krabbelschuhen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nadine84 20.10.10 - 20:53 Uhr

Hallo #winke

meine Kleine trägt seit ca 1,5 Monate die Krabbelschuhe von Robeez und ich bin wirklich begeistert von denen!

Mittlerweile läuft Melina auch schon und ziehe ihr in der Wohnung die Robeez täglich an.

Jetzt wo die kalte Jahreszeit ansteht ist der Boden kalt und ich dachte mir, ihr gefütterte Krabbelschuhe zu kaufen.

Meine Frage ist jetzt, es gibt ja auch "billigere" Varianten in verschiedenen Online Shops. Wir hatten auch mal andere Krabbelschuhe vom Real, aber die fiehlen irgendwie immer von den Füßen ab. Bei den Robeez hatte ich nie Probleme.
Da die gefütterten Robeez aber auch ziemlich teuer sind, wollte ich mal nachfragen, was Ihr so für Erfahrungen mit anderen Krabbelschuhen gemacht habt.
Hab auch letztens hier einen Link gefunden
http://www.tibbis.de/index.php?cPath=1_19_59

LG Nadine mit Melina #blume

Beitrag von xxlenaxx 20.10.10 - 20:57 Uhr

also wir haben die gefütterten von tibbis seit ca. 2 Monaten und ich bin beigestert, möchte mir noch ein paar kaufen. Die sind wirklich gut und günstig! kann nur tibbis empfehlen.

Beitrag von nadine84 20.10.10 - 21:05 Uhr

Sitzen die denn auch so gut an den Knöcheln wie die Robeez.

Der Preis ist ja auch der Hammer, so günstige Krabbelschuhe und dann noch mit Fell habe ich sonst noch nirgends gefunden.

Beitrag von dasch 20.10.10 - 21:04 Uhr

Hallo,

ich hatte einmal bei meinem großen Krabbelschuhe von Tibbis. Ihm waren sie viel zu weit und hielten nicht richtig.
Ich kaufe jetzt gerne Schluppies, sind zwar etwa teurer als die Tippis, ich finde sie aber besser verabeitet. Leider gibt es da keine gefütterten, nur wollies, die in den normalen Schuh mit reinkommen, die hatten wir bisher aber noch nicht.
http://www.superpuschen.de/index.php?cat=c5_Schluppies.html&XTCsid=v6rkfmn7gpobcu48f3gfq7mii2
Lg dasch

Beitrag von littlecat 20.10.10 - 21:43 Uhr

Hallo,

ich habe schon öfter bei Tibbis bestellt und finde die Krabbelschuhe gut. Wir haben zwar nur die "normalen" ohne Lammfell, aber bisher waren sie immer warm genug, trotz Fliesen- und Laminatboden.

Ansonsten kann ich Dir auch www.lederscheune.de empfehlen. Auch sehr schönes weiches Leder, gut verarbeitet und tolle Motive.

LG
Littlecat

Beitrag von bibabutzefrau 20.10.10 - 21:57 Uhr

Tibbies sind scheisse! wenn ich das mal so sagen darf.
wir haben unsere nach 3,5 Wochen kaputt gehabt:-(
Und nur IN der Wohnung getragen.Habe mich total geärgert.ein 2.Paar liegt noch im Schrank,ich kauf da sicher nicht mehr ein.

ich finde Robeez auch toll,sie sehen nach 1/2 Jahr tragen immer noch gut aus.

Und welche auch toll sind und gerade vom 2.Kind getragen werden sind die von Sternpuschen.
http://www.sternpuschen.de/54922/193301.html

http://sternpuschen.eshop.t-online.de/epages/Shop42555.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop42555/Categories/Lederpuschen

denen sieht man selbst anch dem 2.Kind nichts an und sehen noch top aus.
Und preislich top! mit ammfell kosten die um die 18 Euro.

schau dich da mal um.

Beitrag von kecke77 20.10.10 - 22:57 Uhr

Hallo,

ich kaufe für unsere Lütte immer Jinwood-Schuhe. Die kosten bei ebay (NEU!!!) so um die 12 €.

Weiß aber nicht, ob es die auch gefüttert gibt #kratz

LG,
Kecke

Beitrag von kecke77 20.10.10 - 23:06 Uhr

ich nochmal..

bei ebay gibt es Lmmwoll-Einlagen für Jinwood-Schuhe.

http://cgi.ebay.de/warme-Lammwolleinlagen-passgenau-Jinwood-by-amsomo-/200511590618?pt=DE_BabyKind_Baby_Babyschuhe&vti=Gr%C3%B6%C3%9Fe%0921&hash=item746ab48d95

Die passen sicherlich auch für andere Krabbelschuhe...

Beitrag von nadine84 20.10.10 - 23:26 Uhr

Danke für den Tipp.

Hab sogar welche gefüttert bei ebay gefunden.

LG

Beitrag von flammerie07 21.10.10 - 07:59 Uhr

hallo, wir sind mit tibbis sehr zufrieden. haben jetzt das 4. paar in benutzung. viele schuhe hat mein sohn wirklich sehr lange getragen. auseinandergefallen o.ä. ist nie etwas.

zu den gefütterten kann ich leider nichts sagen. - aber mit den normalen bin ich bisher sehr zufrieden gewesen.

lg
flammerie07