Schwangerschaftssymptome

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carosunshine 20.10.10 - 21:09 Uhr

Hallo Ihr Lieben!#winke

Ich wollte mal fragen, ob einige von euch absolut keine Schwangerschaftssymptome in der Frühschwangerschaft haben bzw hatten. Ganz speziell im Hinblick auf Geruchsempfindlichkeit, Ekel vor bestimmten Speisen, Gerüchen etc oder auch vermehrter Harndrang?
Ich persönlich frage nur aus Neugier.
Ich selbst habe den ganzen Tag über nur ein flaues Gefühl, vor allem dann, wenn ich ne Weile nichts gegessen habe. Esse ich etwas, dann geht es wieder. Und Unterleibsziehen hier und da. Nicht, dass ich scharf bin auf oben genanntes, aber ich frage mich, ob das wohl noch kommt oder ich verschont bleibe?;-)

#herzlichLG Carosunshine mit #ei 6+3

Beitrag von 25092007 20.10.10 - 21:18 Uhr

ich rieche extrem und heut beim einkaufen fand ich an der Fleischtheke den Fleischgeruch echt ekelig... außerdem hab ich Völlegefühl, Harndrang, Brustschmerzen, Verstopfung und echt schlechte Laune und bin müde....
Hoffe allerdings, dass sich meine Frühschwangerschaft weiter entwickelt und es nicht nur die vorhandenen Hormone sind...
hatte unten dazu geschrieben...
bei meiner 1. SS war es auch so....
Drück die Daumen, dass du witerhin nichs hast....;-)
Steffi

Beitrag von 25092007 20.10.10 - 21:19 Uhr

HiHI, nicht ICH rieche extrem#klatsch, sondern meine Geruchssinn ist extrem stark....:-D

Beitrag von carosunshine 20.10.10 - 21:22 Uhr

#rofl

Beitrag von miyuki-lee 20.10.10 - 21:23 Uhr

Hi caro#winke
ich bin jetzt bei in der 7ssw.
die ersten zwei wochen,wo ich noch nicht mal dran gedacht habe schwanger zu sein,hatte ich nur die üblichen mens symptome.was mich total genervt hat.hatte ich nie so lange.und dann hab ich gleich zwei tests gemacht.ich konnts einfach nich glauben.
seid dem hab ich nur zwischendurch ein ziehen im ul und in brust.schlecht ist mir nicht.ich kann nur keine melonen mehr sehen#aerger
und schmerzen im rücken und in den waden habe ich.ich kann auch nicht mehr so schnell laufen und muss mich öffters setzen.
dann wünsche ich euch noch eine schöne schwangerschaft#liebdrueck
liebe grüße
miyuki+krümel

Beitrag von jenny133 20.10.10 - 22:14 Uhr

Hallo

bin noch gaanz früh in der zweiten SS. Kann dir aber von meiner ersten SS mit Nico berichten, das ich damals bis auf zweimal auch von solchen Symptomen verschont wurde.
Bei Nico war mir während der gesammten SS nur zweimal morgens übel und zwar als ich in Kombination süßen Kirschkuchen mit Kaffee gefrühstückt hatte. Nach dem zweiten mal lies ich diese Kombination und ab da gabs auch keine Probleme mehr. Gelüste wie zb. Gurken auf Nutella oder so hatte ich auch nicht!

LG
Melanie