hcg bei nmt +1 bei 457 !

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schneckiii 20.10.10 - 21:40 Uhr

hallo ihr lieben !!
mein hcg bei nmt +1 ist bei 457 ist das ok??
habe bei meiner ersten SChwangerschaft gar keine hcg werte gehabt!!

lg

Beitrag von ina175 20.10.10 - 21:42 Uhr

Ja das ist sehr gut, hatte bei NMT-2 einen Wert von 105 und bei NMT+1 804. Ich hatte einen sehr schnellen Anstieg und damit gleich die Übelkeiten mit Erbrechen.

Dein Wert ist super #pro Herzlichen Glückwunsch.

LG, Ina

Beitrag von babine 20.10.10 - 22:20 Uhr

hallo ich kenn mich da zwar nicht aus aber bei mir ist bei nmt+ 2 845 ist das ok?

lg

Beitrag von ina175 21.10.10 - 17:31 Uhr

Klingt auch gut. Hauptsache ist, der Wert verdoppelt sich. Ab einem Wert von 1500 bis 2000 kann man schon was in der Gebärmutter sehen.

Viel Glück euch Beiden.

LG, Ina