3. Versuch Angst & Hoffnung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ivi75 20.10.10 - 21:41 Uhr

2 Jahre sind nach der 2. gescheiterten ICSI vergangen und starte ich den 3. Versuch. Hatte dieses Jahr eine Myomentfernung gehabt und hoffe das jetzt alle Widrigkeiten beseitigt sind. Seit dem 19.10.10 fange ich mit Nasenspray Metrelef an zu stimulieren. Dies ist mir völlig neu, da ich vorher immer mit Decapeptyl angefangen habe zu stimulieren.
Ich hoffe das dieses Jahr unser Jahr wird und es funktioniert. Ich zähl auf euch das Ihr mir beisteht in den nächsten Wochen.

Seit gegrüßt Ivi

Beitrag von schneewittchen0803 20.10.10 - 21:54 Uhr

Also meine #pro#pro#pro hast Du.
Vieeel Glück und alles Gute!!!
LG
Schneewittchen

Beitrag von schnuff75 20.10.10 - 22:13 Uhr

Und meine daumen sind auch gedrückt..
wünsche dir viel Glück..


lg schnuff

Beitrag von punkt3 20.10.10 - 22:14 Uhr

Am Tag meiner dritten IUI habe ich von meiner Freundin eine Karte bekommen, mit der sie mir mitteilte, dass sie endlich ihr Staatsexamen geschafft hatte. Darauf stand: Es gibt nichts, was man beim dritten Mal nicht schaffen könnte! Jetzt ist die erfolgreiche IUI schon drei und hat einen kleinen bruder bekommen! Euch alles Gute und alle Daumen hoch!

Punkt mit Frosch und Eule