Keine Ahnung was ich dazu machen soll!HILFE

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von eishaendchen80 20.10.10 - 22:18 Uhr

Ich möchte zu meinem Burzeltag n Rollbraten machen und zwar diesen hier

http://www.chefkoch.de/rezepte/1620771269332686/Cordon-Bleu-Braten.html

aber weiss keine Beilagen.

Kann man dazu Kartoffeltaler machen? so wie Kartoffelpuffer nur als Taler.
und welches Gemüse? Oder gar kein Gemüse lieber n Salat?


HILFE!
das Rezept selbst liest sich gut aber ich weiss einfach nicht was ich machen soll

Beitrag von eishaendchen80 20.10.10 - 22:21 Uhr

achso brauche evtl. noch ne Vorspeise und ein Dessert

BITTE BITTE BITTE Brauche viele Ideen

Beitrag von wolke151181 20.10.10 - 23:01 Uhr

Huhu!

Also, ich würde entweder Rosmarinkartoffel oder Knopfspätzle dazu anbieten. Und als Gemüse Zuccini, Karotten und Lauch dünsten.

Als Vorspeise eine klare Brühe mit ein paar Griesnockerl als Einlage, und als Nachtisch vielleicht ein Palatschinken mit Vanilleeis und ein paar frischen Früchten garniert, oder vielleicht eine Himbeermouse mit Minzblättern.

Hmmmm, jetzt bekomm ich Hunger!

Vielleicht war ja was dabei?

LG Claudia

PS: Kartoffeltaler wären mir fast ein bisschen zu fettig dazu, weil ja schon Käse dabei ist. Das ist schon sehr deftig!

Beitrag von cyberjacky 21.10.10 - 07:32 Uhr

hallo

hört sich schon mal lecker an. Zu dem Braten würde auch ein leichtes kartoffelpüree mit Röstzwiebeln passen.

Gemüse muss man nicht unbedingt dazu machen, ich würde eher einen gemischten Salat dazu reichen.

Als Nachtisch Heiß auf Eis oder Vanillepudding (aber richtigen) mit roten Johannisbeeren oder Himbeeren.
#mampf